NewsThemenPatienteninformationen
Patienteninformationen

Patienteninformationen

Ärzteschaft

KV Thüringen bringt neuen Gesundheitswegweiser ins Internet

Freitag, 17. Mai 2019

Weimar – Mit einem neuen Internetauftritt will die Kassenärztliche Vereinigung (KV) Thüringen Patienten die Suche nach Ärzten und Psychotherapeuten erleichtern. Die heute ans Netz gegangene Internetseite liefere zudem unabhängige Informationen zum Beispiel über bestimmte Krankheiten, sagte die KV-Vorsitzende Annette... ...

Politik

Drei Bundesländer wollen Patientenbrief nach jeder Diagnose

Freitag, 17. Mai 2019

Berlin – Die Bundesländer Berlin, Brandenburg und Hamburg machen sich für verständlichere Informationen für Patienten stark. In einer heute im Bundesrat vorgestellten Initiative fordern sie unter anderem nach jeder stationären oder auch ambulanten Behandlung einen Patientenbrief. In diesem sollten nach jeder Behandlung... ...

Vermischtes

Neue Kurzinformation für Patienten zu Narkolepsie

Dienstag, 7. Mai 2019

Berlin – Mit einer neuen Kurzinformation informiert das Ärztliche Zentrum für Qualität in der Medizin (ÄZQ) über Krankheitszeichen und Behandlungsmöglichkeiten bei Narkolepsie. Der zweiseitige Flyer liefert Betroffenen wichtige Fakten und praktische Tipps zum besseren Umgang mit dieser seltenen Nervenerkrankung. Bei... ...

Vermischtes

Patientenbeauftragte übernimmt Schirmherrschaft für Weisse Liste

Freitag, 3. Mai 2019

Berlin – Die Patientenbeauftragte der Bundesregierung Claudia Schmidtke (CDU) hat die offizielle Schirmherrschaft für das unabhängige Patientenportal Weisse Liste übernommen. Ziel der Weissen Liste ist es, Patienten Entscheidungshilfen für eine bedarfs- und bedürfnisgerechte gesundheitliche Versorgung zu bieten. „Die... ...

Politik

Bundesrats­initiative: Brandenburg will Patienten besser aufklären

Donnerstag, 2. Mai 2019

Potsdam – Brandenburg will die Rechte von Patienten über eine Bundesratsinitiative verbessern. Viele Diagnosen, Therapieempfehlungen und Anweisungen zur Medikamenteneinnahme seien schwer verständlich, was am „unverständlichen Fachchinesisch“ läge, bemängelte Ge­sund­heits­mi­nis­terin Susanna Karawanskij (Linke) gestern.... ...