Thema Patientenverfügung

Vermischtes

Patientenschützer: Zahl an Beratungen und Hilfen gestiegen

Freitag, 12. Januar 2018

Dortmund – Kranke, Pflegebedürftige und deren Angehörige brauchen nach den Worten der Deutschen Stiftung Patientenschutz zunehmend Rat und Hilfe. Mehr als 33.000 Mal habe die Stiftung im vergangenen Jahr in ihren Büros in... ...

Ausland

Vatikan für Gewissens­entscheidung bei Patientenverfügung

Donnerstag, 21. Dezember 2017

Rom – Der Vatikan hält es für legitim, in Patientenverfügungen festgelegte Wünsche aus Gewissensgründen zu verweigern. Damit stellt sich die Katholische Kirche gegen den Gesetzgeber in Italien. Es sei normal, dass katholische... ...

Ausland

Italien billigt Gesetz für Patientenverfügung

Freitag, 15. Dezember 2017

Rom – Italiens Parlament hat endgültig ein lange umstrittenes Gesetz für Patientenverfügungen in dem katholisch geprägten Land gebilligt. Der Senat stimmte gestern mit 180 zu 71 Stimmen für das Gesetz. Die Reform sieht vor, dass... ...

Ausland

Italiens Senat will zügig über Patientenverfügung entscheiden

Mittwoch, 6. Dezember 2017

Rom – Der italienische Senat will zügig über einen Gesetzentwurf zur Patientenverfügung entscheiden. Die Beratungen dazu sollen auf heute Nachmittag vorgezogen werden, wie die italienische Tageszeitung Avvenire berichtet. Bis... ...

Ärzteschaft

Empfehlungen zum Umgang mit implantierbaren Kardiovertern und Defibrillatoren am Lebensende

Montag, 16. Oktober 2017

Berlin – Patienten mit Herzrhythmusstörungen können von implantierbaren Kardiovertern/Defibrillatoren (ICDs) profitieren. Die Geräte bieten die Chance auf zusätzliche Lebensjahre und mehr Lebensqualität. Doch am Lebensende gibt es... ...