Thema Pest

Ausland

Madagaskar erklärt Lungenpestepidemie für beendet

Montag, 27. November 2017

Antananarivo – Die Regierung Madagaskars hat die Epidemie der Lungenpest in dem afrikanischen Inselstaat für beendet erklärt. Seit Anfang November sei keine neue Lungenpest-Erkrankung mehr gemeldet worden, sagte Premierminister... ...

Ausland

Pest in Madagaskar: RKI erstellt Flussschema zur Abklärung des Verdachts bei Reise­rück­kehrern

Montag, 13. November 2017

Antananarivo/Berlin – Obwohl die Gesamtinzidenz der Pesterkrankungen in Madagaskar rückläufig ist, kann nach Angaben der Gesundheitsbehörden keine Entwarnung gegeben werden. So hat die Welt­gesund­heits­organi­sation (WHO) seit August... ...

Ausland

Ausbreitung gefährlicher Lungenpest in Madagaskar verlangsamt sich

Freitag, 3. November 2017

Antananarivo – Die Ausbreitung der gefährlichen Lungenpest in Madagaskar hat sich zuletzt deutlich verlangsamt. Trotzdem müssten Gesundheitsbehörden weiter wachsam bleiben, denn es sei in den kommenden Monaten mit weiteren... ...

Ausland

Pest in Madagaskar kostet immer mehr Menschen das Leben

Montag, 23. Oktober 2017

Antananarivo – Die Zahl der Toten durch den jüngsten Ausbruch der Pest auf Madagaskar ist auf 107 gestiegen. Mehr als 1.100 Menschen hätten sich mit der Krankheit infiziert, knapp 700 davon hätten bislang geheilt werden können,... ...

Ausland

Zahl der Pest-Toten in Madagaskar auf mehr als 90 gestiegen

Freitag, 20. Oktober 2017

Tamatave/Berlin – Auf Madagaskar sind seit dem jüngsten Ausbruch der Pest 1.032 Erkrankte registriert worden. Davon leiden 695 Patienten an Lungenpest und 247 an Beulenpest, wie Ärzte ohne Grenzen am Donnerstag unter Berufung auf... ...