Thema Pflegeversicherung

Politik

Gewerkschaften warnen vor vorschneller Erhöhung des Pflegebeitrags

Dienstag, 22. Mai 2018

Berlin – Die Gewerkschaften warnen vor einer vorschnellen Erhöhung des Pflegebeitrags. „Bevor jetzt Beiträge angehoben werden, sollte als erstes eine Kostenschätzung sämtlicher Vorhaben in der Pflege, inklusive Pflegepersonal, auf den Tisch“, sagte Annelie Buntenbach, die dem Vorstand des... ...

Politik

SPD: Höherer Pflegebeitrag, bessere Bezahlung des Pflegepersonals

Freitag, 18. Mai 2018

Berlin – Vor dem Hintergrund eines überraschend hohen Defizits in der gesetzlichen Pflegeversicherung kommen auf Arbeitnehmer und Arbeitgeber höhere Beiträge zu. „Der Pflegebeitrag wird steigen müssen, weil ohne diese Mittel die bessere Versorgung in der Pflege ausfallen würde“, sagte der... ...

Politik

Beitragssatz für Pflegeversicherung soll deutlich steigen

Donnerstag, 17. Mai 2018

Berlin – Um die Mehrausgaben in der Pflege refinanzieren zu können, muss der Beitragssatz für die gesetzliche Pflegeversicherung spätestens ab dem nächsten Jahr um mindestens 0,2 Prozentpunkte ansteigen. Das sagte Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter Jens Spahn (CDU) heute angesichts der Zahlen des... ...

Politik

Pflegebedürftigkeit: Beratungsbedarf auch nach Reform groß

Freitag, 27. April 2018

Berlin – Trotz Pflegereform erleben pflegende Angehörige die Antragstellung und die Phase, bis der Pflegegrad festgestellt ist, als sehr belastend. Das ist das Ergebnis einer qualitativen Studie, die das Umfrageinstitut forsa im Auftrag der Verbraucherzentralen (VZ) erstellt hat. Demnach... ...

Politik

Pflegebeitragssatz: BMG warnt vor neuem Feiertag

Montag, 16. April 2018

Berlin – Das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) hat die norddeutschen Bundesländer vor der Einführung eines neuen Feiertags gewarnt, weil damit die Beiträge zur Pflegeversicherung steigen würden. Staatssekretär Lutz Stroppe habe in einem Brief an seine Länderkollegen in Niedersachsen,... ...