Thema Prostatakarzinom

Medizin

Xofigo: Vermehrte Todesfälle und Frakturen in klinischer Studie

Donnerstag, 14. Dezember 2017

Bonn – Die Behandlung mit Radium-223-dichlorid, das seit 2014 als Xofigo zur Behandlung von Erwachsenen mit kastrationsresistentem Prostatakarzinom zugelassen ist, hat in einer randomisierten Phase 3-Studie zu vermehrten... ...

MEDIZINREPORT

Radioligandentherapie: Die Ultima Ratio beim Prostatakrebs

Dtsch Arztebl 2017; 114(44): A-2036 / B-1718 / C-1683

Eine Bestrahlung mit radioaktivem Lutetium kann bei sonst austherapierten Patienten mit einem Prostatakarzinom einen weiteren Aufschub bedeuten. Experten warnen jedoch vor einer unkritischen Anwendung im Rahmen der ...

MEDIZINREPORT: Studien im Fokus

Prostatakarzinom: Vasektomie ist kein klinisch relevanter Risikofaktor

Dtsch Arztebl 2017; 114(43): A-1982 / B-1674 / C-1641

In einer Metaanalyse von 53 Studien ist die Frage untersucht worden, ob es eine Assoziation zwischen Vasektomie und hochgradigem, fortgeschrittenem oder tödlich verlaufendem Prostatakarzinom gibt. Bei den analysierten Studien ...

Medizin

Tumorbiologie: Wie Stressnerven das Wachstum bei Prostatakrebs fördern

Donnerstag, 26. Oktober 2017

New York – Stresshormone, die von sympathischen Nervenzellen freigesetzt werden, fördern das Wachstum des Prostatakarzinoms. Tierexperimentelle Studien in Science (2017; 358: 321–326) zeigen, dass die Bildung neuer Blutgefäße, die... ...

Medizin

Britische Zentren bieten roboterassistierte Prostatektomie an, um konkurrenzfähig zu bleiben

Mittwoch, 18. Oktober 2017

London – Tumorzentren in Großbritannien investieren in moderne Operationstechnologien, um konkurrenzfähig zu bleiben. Das meinen Forscher um Jan van der Meulen an der London School of Hygiene & Tropical Medicine und... ...