Thema Prozesse/Skandale

Vermischtes

Krebsheiler will Approbation zurück, Gericht lehnt ab

Freitag, 17. Februar 2017

Frankfurt/Main – Der selbsternannte Krebsheiler Ryke Geerd Hamer will in Deutschland wieder als Arzt zugelassen werden. Das Verwaltungsgericht Frankfurt am Main lehnte es jedoch ab, ihm seine Approbation zurückzugeben. „Das... ...

Ausland

Brustimplantat­skandal: EuGH lässt Schmerzensgeldfrage offen

Donnerstag, 16. Februar 2017

Luxemburg – Im Skandal um minderwertige Brustimplantate müssen betroffene Frauen weiter um Schmerzensgeldzahlungen bangen. Ein Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) widersprach heute in weiten Teilen der Argumentation vieler... ...

Ausland

Mangelhafte Brustimplantate: EuGH-Urteil erwartet

Dienstag, 14. Februar 2017

Karlsruhe – Im Streit um Schadenersatz für mangelhafte Silikon-Brustimplantate des französischen Herstellers Poly Implant Prothèse (PIP) will der Europäische Gerichtshof (EuGH) am kommenden Donnerstag in Luxemburg das... ...

Vermischtes

Geldstrafe wegen falscher Atteste

Montag, 13. Februar 2017

Augsburg – Wegen Ausstellens falscher Atteste ist ein 48 Jahre alter Mediziner vom Amtsgericht Augsburg zu einer Geldstrafe von 3.000 Euro verurteilt worden (Az. 19 Cf 306 Jf 108 328/16). Der Anklage zufolge hatte der Arzt einer... ...

Vermischtes

Psychisch kranke Patientinnen sexuell missbraucht

Freitag, 10. Februar 2017

Ansbach – Ein Arzt im bayerischen Feuchtwangen soll drei Patientinnen mehr als drei Jahre lang sexuell missbraucht haben. Die Staatsanwaltschaft ermittle in 107 Fällen, berichtete ein Sprecher der Ansbacher Anklagebehörde gestern.... ...