ThemenPsychotherapeutische Versorgung
Psychotherapeutische Versorgung

Psychotherapeutische Versorgung

Politik

Berliner Koalition plant Gesetz zu psychologischer Betreuung von Unglücksopfern

Montag, 14. Juni 2021

Berlin – Die Berliner Koalition plant eine bessere psychologische Betreuung der Opfer von Unglücken und Anschlägen. Der Innenausschuss des Abgeordnetenhauses stimmte heute mit den Stimmen der rot-rot-grünen Koalition einem Gesetz über eine psychosoziale Notfallversorgung für die Hauptstadt zu. Damit stelle Berlin als... ...

Ärzteschaft

Bessere Bezahlung für leitende Psychotherapeuten gefordert

Freitag, 11. Juni 2021

Berlin – Laut einer aktuellen Umfrage der Deutschen PsychotherapeutenVereinigung (DPtV) gibt es bundesweit nur wenige Psychotherapeuten in einer leitenden Funktion. Angesichts der Tatsache, dass Psychotherapie in Kliniken und Institutionen zunehmend an Bedeutung gewinne und Teil moderner, wissenschaftlicher... ...

Medizin

Onlinepsychotherapie bei jungen Menschen mit Zwangsstörungen wirksam

Dienstag, 8. Juni 2021

Stockholm – Die kognitive Verhaltenstherapie, die bei Kindern und Jugendlichen mit Zwangsstörungen häufig erfolgreich ist, kann nach den Ergebnissen einer randomisierten Studie im amerikanischen Ärzteblatt (JAMA 2021; DOI: 10.1001/jama.2021.3839) auch online durchgeführt werden. Zwangsstörungen („obsessive-compulsive... ...

Anzeige

Vermischtes

Psychotherapie: Junge Frauen mit dreimal höherer Inanspruchnahme als junge Männer

Montag, 7. Juni 2021

Berlin – 4,8 Prozent der 17-jährigen Mädchen haben 2019 eine Psychotherapie in Anspruch genommen. Das seien dreimal so viele wie unter den gleichaltrigen Jungen, von denen eineinhalb Prozent zur Therapie gingen, teilte die Barmer Krankenkasse heute zum Ergebnis einer Analyse unter Menschen im Alter von bis zu 24 Jahren... ...

Politik

SPD stimmt Vorschlag zur umstrittenen „Rasterpsycho­therapie“ nicht zu

Mittwoch, 2. Juni 2021

Berlin – Die SPD-Bundestagsfraktion hat dem umstrittenen Vorschlag von Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter Jens Spahns (CDU) zur sogenannten Rasterpsychotherapie nicht zugestimmt. Damit ist der Änderungsantrag 49 zum Gesundheitsversorgungsweiterentwicklungsgesetz (GVWG) vom Tisch. „Auch wir halten den Vorschlag nicht für... ...

Zum Artikel

Coronakrise: Newsletter

Handlungsempfehlungen COVID-19

Handlungsempfehlungen COVID-19
Handlungs­empfeh­lungen für verschie­dene Fach­gebiete

Fachgebiet

Stellenangebote

    Weitere...