Thema Psychotherapie

Ärzteschaft

Bundes­ärzte­kammer will die Interessen der ärztlichen Psychotherapeuten stärken

Montag, 13. November 2017

Berlin – Die Bundes­ärzte­kammer (BÄK) will sich in Zukunft noch stärker als bisher um die Interessen der ärztlichen Psychotherapeuten kümmern. „Ihre Probleme liegen uns sehr wohl am Herzen“, stellte Frank-Ulrich Montgomery,... ...

Ärzteschaft

Servicestellen müssen auch Termine für Richtlinien-Psycho­therapie vermitteln

Freitag, 10. November 2017

Berlin – Terminservicestellen müssen auch Termine für probatorische Sitzungen bei Psychotherapeuten vermitteln, wenn eine zeitnahe Behandlung erforderlich ist. Das hat das Bundesschiedsamt jetzt gegen die Stimmen der... ...

Medizin

Internetbasierte Akzeptanz- und Commitment-Therapie reduziert Schmerzen

Mittwoch, 18. Oktober 2017

Freiburg – Chronische Schmerzen akzeptieren – das lernen Patienten bei einer onlinebasierten Akzeptanz- und Commitment-Therapie (ACT). Der Ansatz kann Schmerzen reduzieren und führt gleichzeitig zu einer höheren Schmerzakzeptanz,... ...

POLITIK

Reform der Psychotherapieausbildung: Faktenbasierte Diskussionen nötig

Dtsch Arztebl 2017; 114(39): A-1744 / B-1481 / C-1451

Das Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter­ium hat einen Arbeitsentwurf zu einem „Psycho­therapeuten­ausbildungs­reform­gesetz“ vorgelegt, bei dem viele noch Änderungsbedarf sehen. Schwierig ist auch die Frage der Berufsbezeichnung. Die Gründe für ...

Politik

Psychotherapie: Weiterhin zu lange Wartezeit auf Behandlung

Donnerstag, 28. September 2017

Berlin – Psychisch kranke Menschen müssen nach Ansicht der Psychotherapeutenkammer immer noch zu lange auf einen Therapieplatz warten. Durch eine Gesetzesänderung im April 2017 habe sich zwar die Wartezeit auf eine erste... ...