Thema Qualitätssicherung

Politik

Experten diskutieren über Personaluntergrenzen im Krankenhaus

Donnerstag, 18. Mai 2017

Berlin – In einer Anhörung vor dem Gesundheitsausschuss des Deutschen Bundestags haben die Krankenkassen gestern über die konkrete Ausgestaltung von Pflegepersonaluntergrenzen im Krankenhaus diskutiert. Union und SPD wollen den... ...

Politik

Krankenhausreform: „Die Qualitätsdiskussion ist vergiftet“

Montag, 15. Mai 2017

Berlin – Experten haben die Auswirkungen des Krankenhausstrukturgesetzes (KHSG) auf die deutsche Krankenhauslandschaft diskutiert. Bemängelt wurden vor allem diverse Aspekte des fallpauschalisierten Vergütungssystems (DRG). „Heute... ...

Politik

Tag der Pflege: Forderungen nach mehr Personal

Donnerstag, 11. Mai 2017

Berlin – Zum morgigen Internationalen Tag der Pflege gibt es Rufe nach mehr Personal und einer höheren Wertschätzung für die Arbeit der Pflegekräfte. Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (Verdi) hat Beschäftigte in... ...

Vermischtes

Qualitätsberichte helfen Patienten nicht weiter

Donnerstag, 11. Mai 2017

Hamburg – Qualitätsberichte von Krankenhäusern werden als Informationsquelle von Patienten selten genutzt. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage im Auftrag der Asklepios-Kliniken. Demnach greift nur jeder Siebte der... ...

Politik

„Wir müssen mit dem hohen Dokumentations­aufwand leben“

Donnerstag, 11. Mai 2017

Trier – Ärzte sind in Krankenhäusern alltäglich einem vermehrten wirtschaftlichen Druck ausgesetzt. Der nimmt immer weiter zu. Grund ist nicht zuletzt das DRG-System, das entsprechende Anreize setzt. Leistungsausweitungen sowie... ...