Thema Rheuma

MEDIZINREPORT

Arznei­mittel­therapie­sicherheit: Das Interaktionspotenzial der Basisantirheumatika

Dtsch Arztebl 2018; 115(8): A-334 / B-286 / C-286

Therapieansprechen und -verträglichkeit unter antirheumatischer Langzeitbehandlung kann durch die Komedikaton beeinträchtigt sein. Basismedikamente bilden die Grundlage jeder Behandlung von immunologisch bedingten ...

Ärzteschaft

Wie der Übergang in die Erwachsenenmedizin bei jungen Rheumapatienten gelingt

Montag, 12. Februar 2018

Bonn – Ein positives Fazit ihres über drei Jahre laufenden Transitionsprojektes hat die Deutsche Rheuma-Liga gezogen. Kooperationspartner war das Deutsche Rheuma-Forschungszentrum. Das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) hat das Projekt finanziell gefördert. Hintergrund ist, dass jedes... ...

Medizin

Rheumatologie: Trotz moderner Medikamente gleiche Anzahl an künstlichen Kniegelenken

Montag, 5. Februar 2018

New York – Immer mehr Patienten mit rheumatoider Arthritis (RA) nehmen DMARDs (disease-modifying antirheumatic drugs) ein. Der medizinische Fortschritt hat aber in den USA nicht dazu geführt, dass weniger künstliche Kniegelenke eingesetzt werden mussten. Das ergibt eine Datenanalyse des... ...

Medizin

Arthritis: Ballaststoffe verlangsamen Knochenabbau in Mäusen

Dienstag, 16. Januar 2018

Kurzkettige Fettsäuren, die bei ballaststoffreicher Ernährung vermehrt gebildet werden, liefern Energie, regen die Darmbewegung an und wirken entzündungshemmend. /Alex, stock.adobe.com Erlangen/Nürnberg – Eine ballaststoffreiche Kost kann den Verlauf von chronisch-entzündlichen... ...

Politik

IQWiG umreißt Grundlagen für Chronikerprogramm zur rheumatoiden Arthritis

Mittwoch, 3. Januar 2018

Köln – Bei den Leitlinienempfehlungen für ein Chronikerprogramm (Disease Management Programm, DMP) zur rheumatoiden Arthritis ist die Evidenzlage für einige Versorgungsaspekte offenbar gering. Das geht aus einem neuen Rapid Report des Instituts für Qualität und Wirtschaftlichkeit im... ...