Thema Schädel-Hirntrauma

Medizin

Schädel-Hirn-Trauma in der Jugend erhöht Demenzrisiko im Alter

Mittwoch, 11. April 2018

Washington/Umeå – Wer als jüngerer Mensch ein Schädel-Hirn-Trauma erleidet, erkrankt im Alter häufiger an einer Demenz. Zwei aktuelle Studien in Lancet Psychiatry (2018; doi: 10.1016/S2215-0366(18)30065-8) und in PLoS Medicine... ...

Medizin

Schädel-Hirn-Trauma versetzt Gehirn in Schwingungen

Mittwoch, 4. April 2018

Palo Alto – Die Metapher, dass nach einer Hirnerschütterung die Glocken läuten, hat einen wahren Kern. US-Forscher zeigen in Physical Review Letters (2018; 120: 138101), wie ein leichtes Schädel-Hirn-Trauma das Gehirn von... ...

Medizin

Bluttest erkennt Schädel-Hirn-Trauma

Sonntag, 18. Februar 2018

Silver Spring/Maryland – Der Nachweis von zwei Proteinen, die bei Hirnverletzungen ins Blut freigesetzt werden, kann zuverlässig ein Schädel-Hirn-Trauma diagnostizieren und damit die Zahl der Computertomographien (CT) begrenzen.... ...

MEDIZINREPORT

Hohes Chronifizierungsrisiko: Kopfschmerzen nach Hirntrauma

Dtsch Arztebl 2018; 115(6): A-244 / B-211 / C-211

Nach einem Schädel-Hirn-Trauma leiden viele Betroffene an Kopfschmerzen, die oft nicht richtig klassifiziert werden. Die Therapie ist derzeit rein empirisch und suboptimal, hieß es auf dem Europäischen Kopfschmerzkongress. Nach ...

Medizin

Demenz: Schädel-Hirn-Trauma im mittleren Alter erhöht das Risiko

Donnerstag, 6. Juli 2017

Helsinki – Wer in seinen 40ern ein moderates bis schweres Schädel-Hirn-Trauma (SHT) erleidet, könnte ein erhöhtes Demenzrisiko haben. Zu diesem Ergebnis kommen Forscher um Rahul Raj von der University of Helsinki in einer... ...