NewsThemenSchädel-Hirntrauma
Schädel-Hirntrauma

Schädel-Hirntrauma

Ärzteschaft

Ursachen für Schädel-Hirn-Trau­mata haben sich stark gewandelt

Freitag, 11. Januar 2019

Berlin – Das Schädel-Hirn-Trauma ist eine der schwersten und häufigsten neurologischen Schädigungen. Jährlich werden mehr als 200.000 Betroffene in Deutschland neurointensivmedizinisch versorgt. In den vergangenen Jahrzehnten haben sich die Ursachen für das Trauma stark verschoben. Darauf hat die Arbeitstagung... ...

MEDIZINREPORT: Studien im Fokus

Neuroprotektion nach Schädel-Hirn-Trauma: Frühzeitige Hypothermie ist klinisch ohne Nutzen

Dtsch Arztebl 2018; 115(46): A-2128 / B-1762 / C-1740

Erneut kommt eine multizentrische Studie zu dem Ergebnis, dass die Hypothermie nach traumatischer Hirnverletzung keinen Nutzen hat. Für die Autoren um Jamie Cooper und Alistair Nichol von der Monash University in Melbourne ist die ...

Medizin

Hypothermie nach traumatischer Hirnverletzung ohne Nutzen

Freitag, 26. Oktober 2018

Melbourne/Paris – Erneut kommt eine multizentrische Studie zu dem Ergebnis, dass die Hypothermie nach traumatischer Hirnverletzung (TBI) keinen Nutzen hat (JAMA, 2018; doi: 10.1001/jama.2018.17075). Für die Autoren um Jamie Cooper und Alistair Nichol von der Monash University in Melbourne ist die Strategie damit... ...

Medizin

Gehirnerschütterung bei Kindern: US-Behörde rät von regelmäßigem CT oder MRT ab

Donnerstag, 6. September 2018

Atlanta/Georgia – Obwohl einem leichten Schädel-Hirn-Trauma („Gehirnerschütterung“) manchmal schwere Hirnverletzungen zugrunde liegen, raten die Centers for Disease Control and Prevention in einer Empfehlung in JAMA Pediatrics (2018; doi: 10.1001/jamapediatrics.2018.2853) vor regelmäßigen bildgebenden Verfahren wie... ...

Medizin

Suizidrisiko nach Schädel-Hirn-Trauma erhöht

Mittwoch, 15. August 2018

Kopenhagen – Dänen, die wegen eines Schädel-Hirn-Traumas im Krankenhaus behandelt wurden, begingen im späteren Leben doppelt so häufig Suizid wie Dänen ohne Hirnverletzungen. Dies kam in einer bevölkerungsbasierten Kohortenstudie im US-amerikanischen Ärzteblatt (JAMA 2018; 320: 580–588) heraus. Eine Gehirnerschütterung... ...