Thema Schmerzmedizin

Medizin

Cannabis: Kaum Evidenz für chronische Schmerzen und posttraumatische Belastungsstörung

Dienstag, 15. August 2017

Portland – Das therapeutische Potenzial von pflanzlichem Cannabis und Cannabinoiden ist weitestgehend unerforscht. Selbst bei chronischen Schmerzen sei die Evidenz begrenzt, schreiben Forscher vom U.S. Department of Veterans... ...

Medizin

Phosphorylierung von Ephrinrezeptoren führt zu chronischen Schmerzen

Dienstag, 8. August 2017

Philadelphia – Die Phosphorylierung von Ephrinrezeptoren führt zu einer pathologischen Aktivierung von bestimmten Glutamatrezeptoren – den NMDA-Rezeptoren. Dies könnte eine Grund für die Ausbildung von chronischen Schmerzen sein... ...

Medizin

Lokalanästhetika gute Option gegen postoperativen Schmerz bei Knieersatz

Montag, 7. August 2017

Warwick – Lokalanästethika sollen eine bessere postoperative Schmerzlinderung für Patienten mit einer Kniegelenksersatz-Operation bieten. Diese Empfehlung geht aus einer Studie der University of Warwick hervor. Die Forscher... ...

Medizin

11,5 Millionen US-Bürger nehmen Opiode ohne ärztliche Empfehlung

Dienstag, 1. August 2017

Washington/Bethesda – Neue Daten aus dem National Survey on Drug Use and Health (NSDUH) zeigen, wieviele US-Bürger ihre Schmerzen und Sucht im Jahr 2015 mit Opioiden gestillt haben. Die Ergebnisse der Umfrage bei 51.200... ...

MEDIZINREPORT: Studien im Fokus

Chronische Schmerzzustände: Schnellerer Gedächtnisverlust und häufiger Demenzen

Dtsch Arztebl 2017; 114(29-30): A-1430 / B-1202 / C-1176

Circa ein Viertel bis ein Drittel der älteren Menschen haben chronische Schmerzen, die Prävalenz nimmt mit steigendem Alter zu. Die amerikanische Health and Retirement Study hatte das Ziel, mögliche Zusammenhänge zwischen ...