Sepsis

Sepsis

Hochschulen

Dresdener Zentrum will Überlebensrate von Sepsispatienten erhöhen

Donnerstag, 20. September 2018

Dresden – Die Überlebensrate von Sepsispatienten erhöhen und die Lebensqualität der Betroffenen verbessern wollen das Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden und die Klinik Bavaria Kreischa mit einem neuen „Comprehensive Sepsis Center“. Im Vorfeld haben Spezialisten verschiedener Fachrichtungen einen... ...

Ärzteschaft

Drängen auf nationalen Sepsisplan

Dienstag, 11. September 2018

Berlin – Deutschland muss einen nationalen Sepsisplan entwickeln. Dafür haben sich Sepsis-Stiftung und Aktionsbündnis Patentensicherheit (APS) im Vorfeld des siebten Welt-Sepsis-Tages am 13. September ausgesprochen. Die Sterberate von schwerer Sepsis im Krankenhaus betrug laut Stiftung und APS 2015 in Deutschland 41... ...

MEDIZINREPORT: Studien im Fokus

Septischer Schock: Hydrocortison hat bei akzeptabler Hämodynamik keinen zusätzlichen Nutzen

Dtsch Arztebl 2018; 115(10): A-438 / B-383 / C-383

Kortikosteroide werden bei septischem Schock häufig für einige Tage infundiert, da sie antientzündlich, immunsuppressiv und katabol wirken und den Flüssigkeitshaushalt stabilisieren können. Bisherige kontrollierte klinische ...

Medizin

Septischer Schock: Kann Cortison die Prognose verbessern?

Freitag, 2. März 2018

Paris/Brisbane – Seit einem halben Jahrhundert diskutieren Intensivmediziner darüber, ob sie Patienten im septischen Schock mit Steroiden behandeln sollten. Zwei größere Studien, von denen eine endgültige Antwort erwartet wurde, kommen jetzt im New England Journal of Medicine (2018; 378: 809–18 und 819–828) zu unklaren... ...

MEDIZINREPORT: Studien im Fokus

Neugeborenensepsis: Procalcitonin-Bestimmung verkürzt Antibiotikatherapie

Dtsch Arztebl 2018; 115(1-2): A-30 / B-27 / C-27

Bis zu 7 % der Neugeborenen erhalten in den ersten 3 Lebenstagen Antibiotika wegen des Verdachts auf Neugeborenensepsis. Es haben aber höchstens 0,1 % der Neugeborenen in den Industrieländern eine durch Laborkultur bestätigte ...