NewsThemenSmog/Feinstaub
Smog/Feinstaub

Smog/Feinstaub

Politik

Maßnahmen gegen Diesel-Fahrverbote verzögern sich

Mittwoch, 7. November 2018

Berlin – Die von der Bundesregierung geplanten Maßnahmen zur Abwendung weiterer Diesel-Fahrverbote verzögern sich: Der Entwurf zur Änderung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes war heute nicht wie geplant im Bundeskabinett. Ein Sprecher des Bundesumweltministeriums sagte in Berlin, es müssten noch einige Detailfragen... ...

Ausland

Dramatische Luftverschmutzung in Asien

Dienstag, 30. Oktober 2018

Genf – Fast jeder Mensch in Asien und im Pazifischen Raum atmet nach Daten des UN-Umweltprogramms Luft, die die Gesundheit gefährdet. Aktuell seien in der Region vier Milliarden Menschen – 92 Prozent der Bevölkerung – in besorgniserregender Weise verschmutzter Luft ausgesetzt, heißt es in einem heute in Genf... ...

Ausland

Luftverschmutzung setzt vor allem Kindern zu

Dienstag, 30. Oktober 2018

Genf/Kopenhagen – Luftverschmutzung tötet einer Studie zufolge weltweit sieben Millionen Menschen pro Jahr. Rund 600.000 von ihnen sind Kinder unter 15 Jahren, wie die Welt­gesund­heits­organi­sation (WHO) gestern in Genf berichtete. Betroffen seien vor allem Menschen in ärmeren Ländern. „Luftverschmutzung ist eine globale... ...

Ausland

Luftverschmutzung ist größte Gesundheitsgefahr in Europa

Montag, 29. Oktober 2018

Kopenhagen – Die Luftverschmutzung in Europa ist nach wie vor zu hoch. Das geht aus dem heute von der Europäischen Umweltagentur (EEA) veröffentlichten Report „Luftqualität in Europa 2018“ hervor. Laut der Agentur mit Sitz in Kopenhagen ist Luftverschmutzung der Hauptgrund für vorzeitige Todesfälle in 41 europäischen... ...

Politik

Merkel nennt Einigung der EU-Staaten bei CO2-Vorgaben „vertretbar“

Mittwoch, 10. Oktober 2018

Berlin – Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat die Einigung der EU-Staaten auf schärfere Klimaschutzvorgaben für Neuwagen als „vertretbares Ergebnis“ bezeichnet. Merkel sagte heute in Berlin nach einem Treffen mit dem chilenischen Präsidenten Sebastián Piñera, es sei gut, dass es eine Einigung gebe. Andernfalls hätte... ...