Thema Stammzellen

Medizin

Unsterbliche Zelllinien produzieren Erythrozyten im Reagenzglas

Montag, 27. März 2017

Bristol – Britische Forscher haben eine immortalisierte Zelllinie aus Erythroblasten geschaffen, die im Prinzip in der Lage wäre, rote Blutkörperchen in unbegrenzter Menge herzustellen. Das in Nature Communications (2017; doi:... ...

Medizin

Altersbedingte Makuladegeneration: Erblindung nach vermeintlicher Stammzell­transplantation

Donnerstag, 16. März 2017

Miami und Kyoto – In den USA haben drei Frauen nach einer vermeintlichen Stammzelltherapie der altersbedingten Makuladegeneration einen schweren Sehverlust erlitten. In Japan blieben Forscher mit einem ernsthaften Versuch einer... ...

Medizin

„Künstlicher“ Mäuse-Embryo im Labor gebildet

Freitag, 3. März 2017

Cambridge/England – Das Forscherteam, das im letzten Jahr menschliche Embryonen im Labor bis zum 13. Tag nach der Befruchtung heranreifen ließ, hat seine Experimente – dieses Mal an Mäusen – fortgesetzt. In Science (2017; doi:... ...

Medizin

Multiple Sklerose: Stammzell­transplantation langfristig erfolgreich

Montag, 6. Februar 2017

Denver – Eine autologe Stammzelltherapie könnte die effektivste Behandlung der Multiplen Sklerose sein. In einer Phase-2-Studie waren fast alle Patienten mit der schubförmig remittierenden Variante (RRMS) auch fünf Jahre nach der... ...

Medizin

Forscher bilden chimäre Embryonen mit menschlichen Anteilen

Freitag, 27. Januar 2017

Palo Alto/La Jolla - Zwei Forschergruppen sind dem Ziel, menschliche Organe in Tieren zu züchten, um sie zu wissenschaftlichen Zwecken oder zur Transplantation zu verwenden, einen Schritt näher gekommen. Ein Team berichtet in... ...