Thema Sterbehilfe

Ausland

Todkrankes britisches Baby soll im Hospiz sterben

Donnerstag, 27. Juli 2017

London – In der Frage, wo ein todkrankes britisches Baby seine letzten Tage verbringen darf, haben sich Eltern und Ärzte geeinigt. Der elf Monate alte Junge soll in einem Kinderhospiz sterben, wie heute ein Gericht in London... ...

Ausland

Britische Eltern geben Kampf um Behandlung ihres todkranken Babys auf

Montag, 24. Juli 2017

London – Die Eltern eines todkranken britischen Babys haben ihren Kampf vor Gericht um die Weiterbehandlung in den USA aufgegeben. Unglücklicherweise sei die „Zeit abgelaufen“, sagte der Anwalt der Eltern heute zu Beginn einer... ...

Ausland

Sterbehilfe: Brief sorgt für Aufregung in Niederlanden

Montag, 24. Juli 2017

Amsterdam/New York – Ein im amerikanischen Wall Street Journal veröffentlichter Brief zur aktiven Sterbehilfe sorgt in den Niederlanden für Aufsehen. Der niederländische Politiker Kees Van der Staaij äußert sich darin besorgt über... ...

Ausland

Behandlungsstopp muss bei französischem Komapatienten erwogen werden

Freitag, 21. Juli 2017

Paris – Das medizinische Team des französischen Komapatienten Vincent Lambert muss erneut einen Behandlungsstopp prüfen. Das hat das oberste Verwaltungsgericht in Frankreich entschieden, wie verschiedene französische Medien... ...

Ausland

Anhörung zu schwerkrankem britischen Baby

Freitag, 14. Juli 2017

London – Ein US-amerikanischer Arzt hat dem schwerkranken britischen Baby Charlie eine zehnprozentige Chance auf Heilung durch eine experimentelle Behandlung eingeräumt. Das berichteten SkyNews und andere britische Medien am... ...