Thema Sterbehilfe

Politik

Ablehnung aktiver Sterbehilfe spricht nicht gegen Ernährungsabbruch

Freitag, 24. März 2017

Karlsruhe – Der Bundesgerichtshof (BGH) hat erneut die Instanzgerichte gemahnt, den in einer Patientenverfügung geäußerten Sterbewillen ernst zu nehmen. So dürfen sie aus einer Ablehnung aktiver Sterbehilfe nicht ableiten, eine... ...

Politik

Bundesinstitut wartet Begründung für Suizidbei­hilfe-Urteil ab

Donnerstag, 23. März 2017

Berlin – Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) wird sich mit dem Antrag eines Patienten zum Erwerb einer tödlichen Betäubungsmitteldosis voraussichtlich nicht vor Mai beschäftigen. Zunächst müsse die... ...

Ausland

Niederlande: Keine Änderung bei Sterbehilfe für Demenzpatienten

Dienstag, 14. März 2017

Amsterdam – Die niederländische Gesundheitsministerin Edith Schippers will die Regeln zu aktiver Sterbehilfe für Demenzpatienten nicht verändern. Das schreibt die Ministerin in einer Antwort auf eine Frage von zwei Abgeordneten,... ...

Ausland

Niederländischer Ministerpräsident plant kein Gesetz zur Sterbehilfe für ältere Menschen

Donnerstag, 9. März 2017

Den Haag – Der niederländische Ministerpräsident Mark Rutte plant in der kommenden Legislaturperiode kein Gesetz zur Sterbehilfe für ältere Menschen. Die Frage eines abgeschlossenes Lebens sei eine ethische, eine des Glaubens und... ...

Politik

Suizidbeihilfe: Ethikrats-Vor­sitzender kritisiert Verwaltungs­gerichtsurteil

Dienstag, 7. März 2017

Köln – Das Urteil des Bundesverwaltungsgerichts zur Suizidbeihilfe hat nach den Worten des Vorsitzenden des Deutschen Ethikrats, Peter Dabrock, juristisches Neuland geschaffen. Das Gericht verpflichte den Staat, unter gewissen... ...