Thema Sterbehilfe

Vermischtes

Prozessbeginn um Sterbehilfe in Hamburg

Donnerstag, 31. August 2017

Hamburg – Vor dem Landgericht Hamburg hat ein Prozess gegen einen Arzt des Vereins Sterbehilfe Deutschland begonnen. Dem 75 Jahre alten Mediziner wird Totschlag in zwei Fällen vorgeworfen. Das Gericht will aber zunächst nur über... ...

Vermischtes

Landgericht Hamburg verhandelt über Beihilfe zum Suizid

Dienstag, 29. August 2017

Hamburg – Der Bundestag hat auch wegen des Vereins „Sterbehilfe Deutschland“ die Suizidbeihilfe neu geregelt. Ab Donnerstag befasst sich das Landgericht Hamburg mit den Praktiken des Vereins. Grundlage für den Prozess sind aber... ...

POLITIK

Ethik: Fokus auf dem Lebensende

Dtsch Arztebl 2017; 114(33-34): A-1516 / B-1284 / C-1258

Nach einer zweijährigen gesellschaftlichen Debatte verabschiedete im November 2015 der Deutsche Bundestag das Suizidbeihilfegesetz, das die „geschäftsmäßige Förderung der Selbsttötung“ unter Strafe stellt. Der neu geschaffene § ...

Medizin

Bilanz nach 15 Jahren: Sterbehilfe in den Niederlanden fest etabliert

Freitag, 4. August 2017

Rotterdam - Die Sterbehilfe, die in den Niederlanden seit 2002 gesetzlich geregelt ist, aber auf eine längere „Tradition“ zurückblickt, hat sich in den letzen 15 Jahren fest etabliert, wie eine Untersuchung im New England Journal... ...

Ausland

Britisches Baby im Hospiz gestorben

Montag, 31. Juli 2017

London – Nach monatelangem juristischen Ringen um die Behandlung eines an einer sehr seltenen Erkrankung leidenden und todkranken britischen Babys ist der Junge am Freitag in einem Hospiz gestorben. Das teilte ein Sprecher der... ...