Thema Sterbehilfe

Politik

Bundesinstitut hat 104 Anträge auf Sterbehilfe erhalten

Donnerstag, 17. Mai 2018

Berlin – Seit dem 2. März 2017 sind beim Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) 104 Anträge auf Erlaubnis zum Erwerb eines Betäubungsmittels zur Selbsttötung gestellt worden. Bisher sei keine solche Erlaubnis erteilt oder versagt worden, heißt es in einer heute... ...

Politik

Suizidbeihilfe: Bundesregierung setzt Urteil nicht um

Montag, 14. Mai 2018

Hamburg – Die Bundesregierung weigert sich laut einem Bericht des Spiegel, ein umstrittenes Urteil des Bundesverwaltungsgerichts umzusetzen. Das Gericht hatte im März 2017 geurteilt, dass das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) Schwerstkranken den Kauf einer... ...

Ausland

Australier Goodall nach tödlicher Infusion verstorben

Donnerstag, 10. Mai 2018

Basel – Der 104 Jahre alte Australier David Goodall ist tot. Der Wissenschaftler habe heute in Anwesenheit mehrerer Enkelkinder eine tödliche Infusion erhalten und sei kurze Zeit später gestorben, teilte ein Sprecher der Schweizer Sterbehilfeorganisation Exit mit. Begleitend zur Infusion... ...

Ausland

Sieben Niederländer unter 30 Jahren beanspruchten aktive Sterbehilfe

Freitag, 4. Mai 2018

Den Haag – In den Niederlanden haben im vergangenen Jahr sieben Menschen unter 30 Jahren aktive Sterbehilfe in Anspruch genommen. 2016 seien es zwei Personen unter 30 Jahren gewesen, berichteten niederländische Medien unter Berufung auf Daten der Regionalen Kontrollkommissionen für... ...

Ausland

Australiens ältester Wissenschaftler zu Sterbehilfe in der Schweiz aufgebrochen

Donnerstag, 3. Mai 2018

Sydney – Weil er seines Lebens nach 104 Jahren müde ist, hat sich Australiens ältester Wissenschaftler auf den Weg zur Sterbehilfe in die Schweiz gemacht. David Goodall trug ein Hemd mit der Aufschrift „Schmachvoll alternd“, als er gestern aus Perth aufbrach. Am Flughafen habe der... ...