Thema Stillen

Medizin

Stillen: Geburt in „Baby-Friendly Hospital“ schützt Teenager vor Neurodermitis

Dienstag, 14. November 2017

London – Teenager leiden nur halb so häufig unter Neurodermitis, wenn ihre Mütter nach der Geburt in der Klinik zum Stillen motiviert wurden. Dies kam in der größten randomisierten Studie heraus, die jemals zum Einfluss der... ...

Vermischtes

Vebraucherschützer sehen Nahrungs­ergänzungsmittel in Stillzeit kritisch

Mittwoch, 4. Oktober 2017

Hamburg – Nahrungsergänzungsmittel für stillende Mütter sind Verbraucherschützern zufolge in vielen Fällen überflüssig und bergen zudem das Risiko einer möglichen Überdosierung. Von 14 untersuchten Produkten seien neun durch... ...

Medizin

Studie: Stillen schützt vor Endometriose

Freitag, 1. September 2017

Boston – Mütter, die ihre Kinder stillen, erkranken später seltener an einer Endometriose. Dies ergab eine prospektive Beobachtungsstudie im Britischen Ärzteblatt (BMJ 2017; 358: j3778). In den USA erkrankt eine von zehn Frauen an... ...

Medizin

Dapivirin-Vaginal­ring: Wirkstoff in Muttermilch kaum nachweisbar

Dienstag, 25. Juli 2017

Paris – Dapivirin-haltige Vaginalringe gelten derzeit als die effektivste Möglichkeit für Frauen in Afrika, sich vor HIV zu schützen, wenn der Partner kein Kondom benutzt. Das Virusstatikum wird dabei auch in die Muttermilch... ...

Medizin

Studie: Stillen senkt Risiko für Multiple Sklerose

Montag, 17. Juli 2017

Pasadena – Frauen, die ihre Kinder 15 Monate oder länger gestillt haben, erkranken laut einer Fall-Kontroll-Studie in Neurology (2017; doi: 10.1212/WNL.0000000000004207) nur halb so häufig an einer Multiplen Sklerose (MS). Eine... ...