Thema Stillen

MEDIZINREPORT: Studien im Fokus

Prävention: Stillen kann offenbar späterem Diabetes der Mutter vorbeugen

Dtsch Arztebl 2018; 115(6): A-251 / B-217 / C-217

Stillen Mütter 6 Monate oder länger, erkranken sie während des gesamten gebärfähigen Alters nur halb so häufig an einem Typ-2-Diabetes wie jene, die ihre Säuglinge ausschließlich mit Babynahrung füttern (1). Nach der Geburt stellt ...

Medizin

Studie: Stillen kann späterem Diabetes der Mutter vorbeugen

Mittwoch, 17. Januar 2018

Oakland/Kalifornien – Mütter, die ihre Säuglinge 6 Monate oder länger stillen, erkranken einer prospektiven Kohortenstudie in JAMA Internal Medicine (2018; doi: 10.1001/jamainternmed.2017.7978) zufolge während des gesamten... ...

Medizin

Säuglingsnahrung: Viele Kinder erhalten zu früh Beikost

Freitag, 5. Januar 2018

Philadelphia/Atlanta – Viele Eltern in den USA füttern ihre Babys zu früh mit Nahrung abseits der Muttermilch. Vor allem Kinder, die weniger als 4 Monate oder gar nicht gestillt wurden, erhielten ungeeignete Säuglingsnahrung... ...

Medizin

Stillen: Geburt in „Baby-Friendly Hospital“ schützt Teenager vor Neurodermitis

Dienstag, 14. November 2017

London – Teenager leiden nur halb so häufig unter Neurodermitis, wenn ihre Mütter nach der Geburt in der Klinik zum Stillen motiviert wurden. Dies kam in der größten randomisierten Studie heraus, die jemals zum Einfluss der... ...

Vermischtes

Vebraucherschützer sehen Nahrungs­ergänzungsmittel in Stillzeit kritisch

Mittwoch, 4. Oktober 2017

Hamburg – Nahrungsergänzungsmittel für stillende Mütter sind Verbraucherschützern zufolge in vielen Fällen überflüssig und bergen zudem das Risiko einer möglichen Überdosierung. Von 14 untersuchten Produkten seien neun durch... ...