Suizid

Suizid

Medizin

Schwerer Tinnitus kann Frauen in den Selbstmord treiben

Montag, 6. Mai 2019

Stockholm – Ein schwerer Tinnitus lässt Frauen häufiger an einen Selbstmord denken. Bei Männern war das Risiko nach den Ergebnissen einer bevölkerungsbasierten Kohortenstudie in JAMA Otolaryngology-Head & Neck Surgery (2019; doi: 10.1001/jamaoto.2019.0566) nicht erhöht. Ein permanentes Ohrgeräusch kann Depressionen... ...

Vermischtes

Zahl der Suizide bei Jugendlichen nach Ausstrahlung von Netflix-Serie gestiegen

Freitag, 3. Mai 2019

Los Angeles – Nach der Ausstrahlung der umstrittenen Netflix-Serie „13 Reasons Why“ ist einer Studie zufolge die Zahl der Suizide unter Teenagern in den USA gestiegen. Die in der Fachzeitschrift Journal of the American Academy of Child and Adolescent Psychiatry (2019; doi: 10.1016/j.jaac.2019.04.020) veröffentlichte... ...

Politik

Suizidale Krisen bei unipolarer Depression: Aussagekräftige Studien nur zur Verhaltenstherapie

Donnerstag, 4. April 2019

Köln – Rund 10.000 Menschen nehmen sich in Deutschland jährlich das Leben, viele davon sind an einer Depression erkrankt. Bei dieser Gruppe ist die Suizidrate etwa 20-mal höher als im Durchschnitt der Bevölkerung. Diese Zahlen stammen vom Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG), das... ...

Politik

Ärzte gegen Verkauf von Suizidmitteln für Schwerkranke

Dienstag, 19. Februar 2019

Berlin – Die Bundes­ärzte­kammer lehnt Neuregelungen ab, die Schwerkranken den Kauf von Medikamenten zur Selbsttötung ermöglichen. „Ärzte leisten Hilfe beim Sterben, aber nicht zum Sterben“, heißt es in der Stellungnahme für eine Anhörung im Gesundheitsausschuss des Bundestags an diesem Mittwoch. Es dürfe keine Option... ...

Medizin

Metaanalyse: Früher Cannabiskonsum erhöht Depressions- und Suizidrisiko im Erwachsenenalter

Donnerstag, 14. Februar 2019

Montreal – Während immer mehr Länder den Cannabiskonsum legalisieren und die THC-Droge zunehmend zu medizinischen Zwecken eingesetzt wird, warnen Epidemiologen vor den Folgen für die Gehirne jugendlicher Menschen. Eine Metaanalyse in JAMA Psychiatry (2019; doi: 10.1001/jamapsychiatry.2018.4500) kommt zu dem Ergebnis,... ...