Thema Suizid

Medizin

Maschinelles Lernen erkennt suizidgefährdete Patienten

Donnerstag, 2. November 2017

Pittsburgh – Bestimmte Schlüsselwörter zu Tod, positiven und negativen Ideen aktivieren bei suizidgefährdeten Menschen andere Hirnregionen als bei psychisch gesunden Menschen. US-Forschern gelang es in einer Studie in Nature Human... ...

Hochschulen

Bessere Prävention: Suizidrate soll um ein Drittel sinken

Mittwoch, 1. November 2017

Frankfurt – Die Universitätsmedizin Frankfurt will die Suizidrate in der Region mit einer Reihe von Vorbeugemaßnahmen um ein Drittel senken. Das Programm zur Prävention von Suiziden mittels evidenzbasierten Maßnahmen (FraPPe) sei... ...

Ärzteschaft

Ältere Männer besonders suizidgefährdet

Montag, 16. Oktober 2017

Hamburg – Alte Menschen sind nach Angaben der Deutschen Gesellschaft für Suizidprävention (DGS) besonders stark selbstmordgefährdet. Rund 10.000 Menschen nehmen sich in Deutschland pro Jahr das Leben. Der Anteil der über... ...

Ausland

Kindersterblichkeit und Suizide nehmen unter Indigenen in Brasilien zu

Freitag, 6. Oktober 2017

Brasilia – Brasiliens indigene Völker leiden zunehmend unter Gewalt und prekären Lebensbedingungen. Das berichtet der Indianermissionsrat der brasilianischen Bischofskonferenz (Cimi) in seiner in Brasilia vorgestellten... ...

Politik

Union, SPD und Grüne wollen Suizide verhindern

Freitag, 8. September 2017

Berlin – SPD, Union und Grüne haben zum Welttag der Suizidprävention am 10. September erneut eine bessere Prävention von Selbsttötungen gefordert. In einem interfraktionellen Gesetzesantrag wollen die drei Parteien Tabus im Umgang... ...