Thema Thüringen

Politik

Thüringen will Gehörlose finanziell unterstützen

Dienstag, 15. August 2017

Erfurt – Die rund 1.900 tauben Menschen in Thüringen sollen künftig finanzielle Unterstützung nach dem Vorbild des Blindengeldes bekommen. Ein entsprechender Gesetzentwurf wurde heute im Landeskabinett beraten. Dieser sehe eine... ...

Politik

Telemedizin: TK plädiert für Referat im Sozialministerium in Thüringen

Mittwoch, 2. August 2017

Erfurt – Für den schnelleren Ausbau telemedizinischer Angebote dringt die Thüringer Landesvertretung der Techniker Krankenkasse (TK) auf die Einrichtung eines Referats für Digitalisierung im Sozialministerium des Landes. Bislang... ...

Ärzteschaft

Hausärzteverband Thüringen dämpft Erwartungen an Videosprechstunde

Montag, 17. Juli 2017

Kranichfeld/Weimar – Der Thüringer Hausärzteverband dämpft die Erwartungen an Videosprechstunden in Arztpraxen der niedergelassenen Ärzte. „Ich finde die Idee charmant, bezweifle aber, dass man damit wirklich ernsthafte Probleme... ...

Politik

Erste Klage gegen Thüringer Krankenhausplan angekündigt

Mittwoch, 5. Juli 2017

Erfurt – In Thüringen ist noch kein Landeskrankenhausplan ohne Klage in Kraft getreten. Auch diesmal zeichnen sich juristische Auseinandersetzungen ab: Das SRH-Krankenhaus Waltershausen-Friedrichroda (Landkreis Gotha) hat als... ...

Vermischtes

DRK beklagt Unterfinanzierung bei Umschulungen zu Notfallsanitätern

Freitag, 19. Mai 2017

Erfurt – In Thüringen ist die Weiterqualifizierung von Rettungsdienstbeschäftigten zu Notfallsanitätern nach Ansicht des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) nicht ausreichend finanziert. In vielen DRK-Kreisverbänden laufe die nach einer... ...