Thema Thüringen

Vermischtes

DRK beklagt Unterfinanzierung bei Umschulungen zu Notfallsanitätern

Freitag, 19. Mai 2017

Erfurt – In Thüringen ist die Weiterqualifizierung von Rettungsdienstbeschäftigten zu Notfallsanitätern nach Ansicht des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) nicht ausreichend finanziert. In vielen DRK-Kreisverbänden laufe die nach einer... ...

Vermischtes

Mehr Angebote zur Gesundheitsfürsorge in Kleinfirmen geplant

Freitag, 7. April 2017

Erfurt – Die kleinteilig strukturierte Wirtschaft in Thüringen erschwert nach Ansicht von Fachleuten Gesundheitsfürsorge in Betrieben. In vielen kleinen Firmen mangele es an entsprechenden Angeboten, sagte die... ...

Ärzteschaft

Unterbesetzung im öffentlichen Gesundheitsdienst: KV Thüringen schlägt Alarm

Montag, 3. April 2017

Weimar – Die Kassenärztliche Vereinigung (KV) Thüringen hat einen dringlichen Appell an das Land und die Kommunen gesandt, den öffentlichen Gesundheitsdienst (ÖGD) zu stärken. „Viele ärztliche Stellen sind unbesetzt. Amtsärzte... ...

Politik

Medikamenten­versorgung: Lieferengpässe sind Thema in Thüringen

Montag, 27. Februar 2017

Erfurt – Hat es in Thüringen in letzter Zeit Lieferengpässe bei Medikamenten gegeben? Dieser Frage will der zuständige Fachausschuss des Thüringer Landtags in einer seiner nächsten Sitzungen nachgehen. Der CDU-Gesundheitspolitiker... ...

Politik

Tausende Gesundheitskarten für Flüchtlinge ausgegeben

Freitag, 24. Februar 2017

Erfurt – In Thüringen haben immer mehr Flüchtlinge eine elektronische Gesundheitskarte für den Arztbesuch. 6.800 Karten seien mittlerweile von den Krankenkassen ausgegeben worden, sagte Migrationsminister Dieter Lauinger (Grüne)... ...