Thema Tropenerkrankungen

Ausland

In Rom werden Blutspenden knapp

Freitag, 15. September 2017

Rom – Nach dem Bekanntwerden von Fällen des Chikungunya-Fiebers in Rom werden die Vorräte an Spenderblut knapp. Das berichteten italienische Medien heute. Was die Blutspenden angeht, habe man es „mit einem Notfall zu tun, der dem... ...

Ausland

Neue Fälle von Chikungunya-Fieber in Italien

Dienstag, 12. September 2017

Rom – In Rom sind vier neue Fälle von Chikungunya-Fieber aufgetreten. Das berichteten italienische Medien heute. Das Virus, das normalerweise in tropischen Ländern auftritt und zu hohem Fieber und starken Knochen- und... ...

Vermischtes

Asiatische Tigermücke rückt immer weiter vor

Dienstag, 12. September 2017

Karlsruhe – Die Asiatische Tigermücke rückt immer weiter vor. Das Insekt sei nun auch in Karlsruhe gesichtet worden, sagte Norbert Becker von der kommunalen Aktionsgemeinschaft zur Bekämpfung der Schnakenplage (Kabs) in Speyer.... ...

Medizin

Chikungunya-Fieber im sommerlichen Südfrankreich

Montag, 28. August 2017

Stockholm – Im Département Var in der französischen Provence, sind in den letzten Wochen vier Menschen am Chikungunya-Fieber erkrankt. Alle Patienten leben im Umkreis von 200 Metern des Indexpatienten. Die französischen Behörden... ...

Ausland

Giftschlangen: Weltweiter Engpass bei Gegengift

Mittwoch, 23. August 2017

Genf – Millionen Menschen werden jedes Jahr von giftigen Schlangen gebissen. Etwa 100.000 sterben daran. Das Fatale: Es gibt kaum noch wirksames Gegengift. Die Welt­gesund­heits­organi­sation WHO will jetzt für Abhilfe sorgen. „In... ...