Thema Virologie

Medizin

Hantaviren: Erhöhte Gefahr im Frühsommer und in waldreichen Gebieten

Freitag, 9. Februar 2018

Frankfurt – Wer beim Frühjahrsputz Staub einatmet, setzt sich in manchen Gebieten Deutschlands einem erhöhten Infektionsrisiko durch Hantaviren aus. Diese finden sich unter anderem in Staub, der mit den Ausscheidungen infizierter... ...

Ausland

Deutscher Olympia-Arzt gibt nach Norovirus-Fällen Entwarnung

Mittwoch, 7. Februar 2018

Pyeongchang – Der deutsche Olympia-Arzt hat nach zahlreichen Magen-Darm-Erkrankungen und zahlreiche Norovirus-Fällen bei den Sicherheitskräften Entwarnung gegeben. „Nach aktuellem Kenntnisstand gibt es keinen Anlass zur Sorge,... ...

Medizin

Polioartige Lähmungen: Enterovirus D68 als Auslöser (fast) überführt

Dienstag, 23. Januar 2018

Sydney – Die Zunahme von polioartigen akuten schlaffen Lähmungen, zu denen es zuerst 2014 in den USA und später auch in Europa einschließlich Deutschland gekommen ist, wurden durch genetisch veränderte Stämme des Enterovirus D68... ...

Vermischtes

Norovirus­infektionen wieder auf Normalniveau

Dienstag, 23. Januar 2018

Berlin – Nach ungewöhnlich vielen gemeldeten Infektionen mit dem Norovirus im vergangenen Winter haben sich die Erkrankungszahlen in der laufenden Saison wieder normalisiert. Im Dezember 2017 seien bundesweit rund 11.000... ...

MEDIZINREPORT

Synthetische Pockenviren: „Die Katze ist aus dem Sack“

Dtsch Arztebl 2017; 114(50): A-2406 / B-2000 / C-1954

Kanadische Mikrobiologen haben im Labor Pferdepocken nachgebaut. Das Experiment führt vor Augen, dass auch die menschliche Variante des Variolavirus sich auf einfache Weise synthetisieren ließe. Die Pocken auszurotten, hat ...