WHO

WHO

Medizin

COVID-19-Therapie in der Schwangerschaft herausfordernd

Freitag, 14. Januar 2022

Genf – Schwangere Frauen mit COVID-19 stellen die Gesundheitssysteme und deren Mitarbeiter weltweit vor große Herausforderungen. Zu den möglichen Risiken zählen Früh- und Totgeburten. In einem Webinar mit mehr als 800 Teilnehmern aus aller Welt widmete sich die Weltgesundheitsorganisation (WHO) dieser... ...

Medizin

WHO empfiehlt 2 weitere Medikamente zur COVID-19-Therapie

Freitag, 14. Januar 2022

Genf – Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) erweitert ihre Empfehlungen zur medikamentösen COVID-19-Therapie um den Januskinase (JAK)-Inhibitor Baricitinib und den Antikörper Sotrovimab. Für Baricitinib spricht die WHO eine starke Empfehlung zur Behandlung von COVID-19-Patienten mit schwerem und kritischem Verlauf... ...

Ausland

WHO entscheidet über Verlängerung des Coronagesundheits­notstands

Donnerstag, 13. Januar 2022

Genf – Bei der Weltgesundheitsorganisation (WHO) in Genf erörtert ein unabhängiger Expertenausschuss heute, ob die Coronalage weiterhin als internationaler Gesundheitsnotstand eingestuft wird. Dieser Notstand – genannt „gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite“ – gilt inzwischen schon seit fast zwei... ...

Anzeige

Ausland

Flutwelle an Neuinfektionen durch Omikron „riesig und schnell“

Freitag, 7. Januar 2022

Genf – Die Zahl der neu gemeldeten Coronavirusfälle weltweit ist nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) innerhalb einer Woche um 71 Prozent auf knapp 9,5 Millionen gestiegen. So viele neue Fälle wurden binnen sieben Tagen noch nie gemeldet, wie die WHO gestern in Genf mitteilte. Die tatsächliche Zahl liege... ...

Ausland

WHO warnt vor Entstehung noch gefährlicherer Virusvarianten durch Omikron-Welle

Mittwoch, 5. Januar 2022

Stockholm – Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat angesichts der weltweit grassierenden Omikron-Variante des Coronavirus SARS-CoV-2 vor der Entstehung noch gefährlicherer Virusvarianten gewarnt. Je stärker sich Omikron ausbreite und vermehre, „desto wahrscheinlicher ist es, dass es eine neue Variante hervorbringt“,... ...

Zum Artikel

Coronakrise: Newsletter

Handlungsempfehlungen COVID-19

Handlungsempfehlungen COVID-19
Handlungs­empfeh­lungen für verschie­dene Fach­gebiete

Fachgebiet

Stellenangebote

    Weitere...