ThemenZervixkarzinom
Zervixkarzinom

Zervixkarzinom

Ärzteschaft

Mehr Ärzte dürfen Abklärungs­kolposkopie vornehmen

Mittwoch, 20. Mai 2020

Berlin – In Deutschland haben derzeit 324 Ärzte bundesweit eine Abrechnungsgenehmigung für die Abklärungskolposkopie im Rahmen des neuen Zervixkarzinomscreenings. Darauf hat die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) nach Abfrage von Daten mit Stand Ende März bei allen Kassenärztlichen Vereinigungen (KVen)... ...

Politik

Frauen bewerten Entscheidungshilfe zur Gebärmutterhalskrebs-Früh­erkennung positiv

Mittwoch, 29. April 2020

Köln – Die Entwürfe und die endgültige Version der Entscheidungshilfe für Frauen zur Früherkennung von Gebärmutterhalskrebs hat sich in umfangreichen Tests bewährt. Darauf hat das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) in einem Beitrag in der Zeitschrift Das Gesundheitswesen... ...

Medizin

HPV-Impfung könnte Überleben beim fortgeschrittenen Zervixkarzinom verlängern

Montag, 30. März 2020

Leiden/Niederlande − Ein experimenteller Impfstoff gegen das humane Papillomvirus (HPV) vom Typ 16, dem häufigsten Verursacher des Zervixkarzinoms, hat in einer klinischen Studie die Wirksamkeit einer Chemotherapie im fortgeschrittenen Stadium der Erkrankung verbessert, wie die jetzt in Science Translational... ...

Vermischtes

Gebärmutter­halskrebs: Weniger stationäre Behandlungen

Dienstag, 4. Februar 2020

Wiesbaden – In Deutschland sind im Jahr 2017 rund 14.500 Frauen aufgrund eines Gebärmutterhalskrebs stationär behandelt worden. Das teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) heute mit. Damit sank die Zahl der stationären Behandlungen wegen der nahezu ausschließlich durch sogenannte HP-Viren übertragenen Krebsart... ...

Medizin

Zervixkarzinom in vielen ärmeren Ländern häufigste Krebstodesursache

Montag, 9. Dezember 2019

Brüssel – Obwohl eine Heilung durch Früherkennung seit langem möglich ist und seit einigen Jahren auch eine Impfung die meisten Erkrankungen vermeiden kann, ist das Zervixkarzinom in 42 Ländern mit niedrigem Einkommen weiterhin die häufigste Krebstodesursache. Eine Studie in Lancet Global Health (2019; DOI:... ...

Zum Artikel

Coronakrise: Newsletter

Handlungsempfehlungen COVID-19

Handlungsempfehlungen COVID-19
Handlungs­empfeh­lungen für verschie­dene Fach­gebiete

Coronavirus

Ausgabe 22-23
01.06.2020

Ausgabe 21
22.05.2020

Ausgabe 20
15.05.2020

Fachgebiet

Anzeige

Weitere...