NewsThemenZuwendungen Pharmaindustrie
Zuwendungen Pharmaindustrie

Zuwendungen Pharmaindustrie

Ärzteschaft

Interessenkonflikte: Ärger um CME-Zertifizierung

Mittwoch, 8. August 2018

Berlin – In Baden-Württemberg gibt es Ärger um die CME-Zertifizierung für eine Fortbildungsveranstaltung. Wie die Ärzteinitiative „MEZIS – Mein Essen zahl‘ ich selbst“ mitteilte, habe die Lan­des­ärz­te­kam­mer Baden-Württemberg dem, Fortbildungsanbieter Omniamed die CME-Zertifizierung für eine Veranstaltung verweigert. Die... ...

Medizin

Interessenkonflikte: Externe Berater und Ex-Mitarbeiter der FDA in der Kritik

Freitag, 6. Juli 2018

Washington – Viele US-Mediziner, die als unabhängige Gutachter die Arzneimittelbehörde FDA vor der Zulassung von Medikamenten beraten, erhalten später finanzielle Zuwendungen von den Herstellern der zugelassenen Medikamente oder von deren Mitbewerbern. Dies zeigen Recherchen von Science (2018; 361: 17-20). Das Journal... ...

MEDIZINREPORT: Studien im Fokus

Arzneiverordnungen: US-Onkologen lassen sich durch Sponsoring beeinflussen

Dtsch Arztebl 2018; 115(18): A-874 / B-744 / C-746

Wenn Hersteller von Krebsmedikamenten US-Ärzte zu kostenlosen Mahlzeiten, Fortbildungen oder Kongressen einladen, können sie offenbar damit rechnen, dass die Ärzte später ihre Präparate vermehrt verordnen. Eine Studie in JAMA ...

Ärzteschaft

MEZIS erneuert Kritik an gesponserten Fortbildungen für Ärzte

Mittwoch, 18. April 2018

Heidelberg – Ärztliche Fortbildungen sollten industrieunabhängig finanziert und Interessenkonflikte zudem klar reguliert werden. Darauf hat die Ärzteinitiative „MEZIS – Mein Essen zahl‘ ich selbst“ in Heidelberg erneut hingewiesen. Kritik übte der Verein unter anderem am Sponsoring von Fortbildungen. Zwar bemühten sich... ...

Medizin

Nachlässiger Umgang mit Interessenkonflikten kann Vertrauen in Ärzte schädigen

Donnerstag, 12. April 2018

Oxford – Viele der NHS-Trusts in England versäumen es offenbar, Informationen über Interessenkonflikte (conflict of interest, COI) für ihre Mitarbeiter zu protokollieren, zu verfolgen oder offenzulegen. Das könnte das Vertrauen der Öffentlichkeit in die Angehörigen der Gesundheitsberufe untergraben, wie die Autoren um... ...