NewsThemenZweitmeinung
Zweitmeinung

Zweitmeinung

Politik

Zweitmeinung ändert Therapie bei jedem dritten Patienten mit Hodenkrebs

Freitag, 26. Januar 2018

Frankfurt – Bei der Betreuung von Patienten mit einem Hodentumor bewährt es sich, eine qualifizierte und unabhängige Zweitmeinung eines Experten einzuholen. Das berichten die Deutsche Gesellschaft für Urologie (DGU) sowie die Techniker Krankenkasse (TK). Danach erhält jeder dritte Patient mit Hodenkrebs eine andere... ...

Politik

G-BA beschließt Regeln für Zweitmeinungen

Donnerstag, 21. September 2017

Berlin – Der Gemeinsame Bundes­aus­schuss (G-BA) hat die Regeln beschlossen, nach denen Patienten vor elektiven Eingriffen eine unabhängige ärztliche Zweitmeinung einholen können. Den Rechtsanspruch auf eine zweite Meinung haben Patienteninnen und Patienten seit dem Versorgungsstärkungsgesetz aus dem Juli 2015. Der G-BA... ...

Politik

Streit um Rückenoperationen in Bayern

Dienstag, 18. Juli 2017

München – Die Zahl der Operationen am Rücken ist in Bayern nach Angaben der Techniker Krankenkasse (TK) in den vergangenen Jahren stark gestiegen. 2015 habe es im Freistaat mehr als 109.000 Rücken-, Wirbelsäulen- und Bandscheibenoperationen gegeben, teilte die Kasse heute mit. Das seien rund 50.000 mehr als 2005. Dabei... ...

POLITIK

Zweitmeinung: Uneinheitliches Angebot

Dtsch Arztebl 2017; 114(25): A-1224 / B-1018 / C-996

Mit der Aufnahme ins Sozialgesetzbuch wollte die Regierung die Zweitmeinung stärken. Noch ist diese Regelung jedoch nicht mit Leben gefüllt. Verschiedene Angebote gibt es trotzdem heute schon: mit ganz unterschiedlichen ...

Ärzteschaft

Zweitmeinungsprojekt zu Hodentumoren hat sich bewährt

Mittwoch, 31. Mai 2017

Hamburg – Ein positives Fazit des Nationalen Zweitmeinungsprojektes Hodentumor hat die Deutschen Gesellschaft für Urologie (DGU) gezogen. Seit dem Start vor elf Jahren habe sich das Projekt „zu einer erfolgreichen Größe in der Uroonkologie entwickelt“, sagte der Generalsekretär der Fachgesellschaft Maurice Stephan... ...