Thema wissenschaftliches Publizieren

Vermischtes

E-Journals: Elsevier blockiert Verhandlungen über bundesweite Lizenzen

Freitag, 24. März 2017

Berlin – Bei den gestrigen Verhandlungen mit dem Projekt DEAL der deutschen Wissenschaftsorganisationen hat der Verlag Elsevier zum wiederholten Mal kein Angebot vorgelegt, das auf die Forderungen der Wissenschaft ansatzweise... ...

Hochschulen

Medizinischer Fakultätentag begrüßt konsequentes Vorgehen gegen wissenschafliche Plagiate

Dienstag, 7. März 2017

Berlin – Nach der Aberkennung von acht medizinischen Doktortiteln durch die Universität Münster hat der Medizinische Fakultätentag (MFT) das Vorgehen der Fakultät gelobt und gleichzeitig die Bedeutung qualitätsgesicherter... ...

Hochschulen

Uni Münster entzieht Medizinern Doktortitel

Montag, 27. Februar 2017

Münster – Nach dem dem Bekanntwerden zahlreicher Plagiats-Verdachtsfälle an der Universität Münster hat die Hochschule Konsequenzen gezogen. In acht Fällen sei Medizinern wegen Abschreibens ihr Doktortitel entzogen worden, sagte... ...

Vermischtes

Fallstricke beim Publizieren im Open Access

Montag, 13. Februar 2017

Frankfurt – Die Publikation wissenschaftlicher Ergebnisse als Open-Access-Beitrag kann dazu beitragen, dass Publikationen besser wahrgenommen werden und Wissen schneller geteilt wird. Allerdings ist die Veröffentlichung offenbar... ...

Hochschulen

Wissenschaft: Open Access wirkt

Montag, 6. Februar 2017

Rostock/Berlin – Die Publikation wissenschaftlicher Ergebnisse als Open-Access-Beitrag kann die Wissenschaftler-Gemeinschaft im Netz zusammenbringen und dafür sorgen, dass die Beiträge besser wahrgenommen werden. Zu diesem... ...