Politik

Politik

Bundestagswahl: Etablierte Gesundheitspolitiker bleiben im Parlament

Berlin – Der Wahlabend hat für viele der bekannten Gesundheitspolitiker oftmals erst tief in der Nacht ein positives Ergebnis gebracht. Die meisten konnten ihr Bundestagsmandat verteidigen. Sechs Ärzte sind neu im Parlament.... ...

Weitere News Politik

Medizin

Medizin

Zeitfenster für Thrombektomie nach Schlaganfall länger als gedacht

Leipzig – Die Zahl der Patienten, die nach einem Schlaganfall für eine Thrombektomie infrage kommen, ist offenbar deutlich größer als bisher angenommen. Das berichtete Hans-Christoph Diener von der Deutschen Gesellschaft für... ...

Weitere News Medizin

Ärzteschaft

Ärzteschaft

Rascher und sicherer Zugang zu Innovationen über translationale Tumorboards

Berlin – Eine engere Kooperation zwischen Ärzten, Patienten und der Selbsthilfe sowie ein besseres Zusammenspiel von Behandlung und Forschung in der onkologischen Versorgung fordert eine Arbeitsgruppe aus Vertretern der Deutschen... ...

Weitere News Ärzteschaft

Anzeige

Ausland

Ausland

WHO warnt vor Cholera-Ausbruch in Bangladesch

Cox’s Bazar – Die Welt­gesund­heits­organi­sation (WHO) warnt vor einem Cholera-Ausbruch in den überfüllten Flüchtlingslagern in Bangladesch. Hunderttausende Flüchtlinge aus Myanmar hätten keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser und... ...

Weitere News Ausland

Vermischtes

Vermischtes

Bundeswirtschafts­ministerium fördert bundesweite Notruf-App

Berlin – Das Bundeswirtschaftsministerium fördert die Entwicklung einer bundesweiten Notruf-App. In Zeiten von Smartphones und Apps sei der Notruf per Telefon nicht mehr zeitgemäß, daher sollten mobile Endgeräte in das... ...

Weitere News Vermischtes

Hochschulen

Hochschulen

Europäischer Forschungsrat unterstützt Studien zur Angsterkrankungen

Brüssel/Martinsried – Ein Projekt des Max-Planck-Instituts für Neurobiologie zur Entstehung von Angsterkrankungen und ihren Auswirkungen unterstützt der Europäische Forschungsrat (ERC) in den kommenden fünf Jahren mit 1,5... ...

Weitere News Hochschulen

Anzeige

Aktuelle Kommentare

Archiv

newsletter.aerzteblatt.de

Newsletter

Informieren Sie sich täglich (montags bis freitags) per E-Mail über das aktuelle Geschehen aus der Gesundheitspolitik und der Medizin. Bestellen Sie den kostenfreien Newsletter des Deutschen Ärzteblattes

Immer auf dem Laufenden sein, ohne Informationen hinterher zu rennen: Der tagesaktuelle Newsletter

RSS

RSS

Die aktuellsten Meldungen als RSS-Feed. Mit einer geeigneten Software können Sie den Feed abonnieren.

Soziale Netzwerke

www.facebook.com/aerzteblatt


plus.google.com/+ärzteblatt


twitter.com/dt_aerzteblatt