Politik

Politik

Klöckner will der Industrie keine Rezepturen für eine gesündere Ernährung vorschreiben

Klöckner will der Industrie keine Rezepturen für eine gesündere Ernährung vorschreiben

Berlin – Bundesagrarministerin Julia Klöckner (CDU) hat sich gestern in Berlin zur geplanten nationalen Reduktionsstrategie für Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten geäußert. Sie schlug dabei vor, über eine Reduktions- und... ...

Weitere News Politik

Medizin

Ärzteschaft

Anzeige

Ausland

Ausland

Gesundheitsnotstand in Südafrika wegen Protesten und Streiks

Gesundheitsnotstand in Südafrika wegen Protesten und Streiks

Kapstadt – Anhaltende Proteste gegen die Regierung der südafrikanischen Provinz Nordwest und ein Streik der nationalen Gewerkschaft der Gesundheitsarbeiter (Nehawu) haben zu einem Gesundheitsnotstand in der Region geführt. 17... ...

Weitere News Ausland

Vermischtes

Vermischtes

Wiedervereinigung nicht einziger Grund für Angleichung der Lebenserwartung

Wiedervereinigung nicht einziger Grund für Angleichung der Lebenserwartung

Rostock – Die Wiedervereinigung war nicht der einzige Grund für den deutlichen Anstieg der Lebenserwartung in Ostdeutschland. Die Aufholjagd begann bereits schon zehn Jahre vorher – noch zu DDR-Zeiten. Das teilte heute das... ...

Weitere News Vermischtes

Hochschulen

Hochschulen

Arbeitsgemeinschaft soll Wissenschaftler bei Umgang mit Forschungssoftware unterstützen

Würzburg – Auf die Probleme, die sich aus dem Umgang mit Software in der Forschung ergeben können, hat die Arbeitsgemeinschaft „Digitale Werkzeuge – Software und Dienste“ der Allianz der deutschen Wissenschaftsorganisationen... ...

Weitere News Hochschulen

Anzeige

Aktuelle Kommentare

Archiv

newsletter.aerzteblatt.de

Newsletter

Informieren Sie sich täglich (montags bis freitags) per E-Mail über das aktuelle Geschehen aus der Gesundheitspolitik und der Medizin. Bestellen Sie den kostenfreien Newsletter des Deutschen Ärzteblattes

Immer auf dem Laufenden sein, ohne Informationen hinterher zu rennen: Der tagesaktuelle Newsletter

RSS

Die aktuellsten Meldungen als RSS-Feed. Mit einer geeigneten Software können Sie den Feed abonnieren.

Soziale Netzwerke

www.facebook.com/aerzteblatt


plus.google.com/+ärzteblatt


twitter.com/dt_aerzteblatt