Politik

Politik

Bundestag verabschiedet härtere Strafen bei Gewalt gegen Rettungskräfte

Mainz – Der Bundestag hat gestern höhere Strafen für Angriffe auf Rettungskräfte, Feuerwehrleute und Polizisten beschlossen. Auf solche Attacken stehen demnächst bis zu fünf Jahren Haft. Unter dem Begriff der Rettungskräfte sind... ...

Weitere News Politik

Medizin

Ärzteschaft

Ärzteschaft

KV Rheinland-Pfalz neues Mitglied bei Freier Allianz der Länder-KVen

Berlin – Die Kassenärztliche Vereinigung (KV) Rheinland-Pfalz ist der Freien Allianz der Länder-KVen (FALK) beigetreten. Zusammen mit den 7.600 Mitgliedern der KV Rheinland-Pfalz vertritt FALK nun etwa 88.000 Ärzte und... ...

Weitere News Ärzteschaft

Anzeige

Ausland

Ausland

Ungeklärte Krankheit fordert Opfer in Liberia

Monrovia – Eine noch ungeklärte Krankheit soll im westafrikanischen Liberia in den vergangenen Tagen elf Menschenleben gefordert haben. Mindestens neun weitere Menschen seien ebenfalls erkrankt, sagte ein hochrangiger... ...

Weitere News Ausland

Vermischtes

Vermischtes

Psychosoziale Versorgung: Laien mit Fluchterfahrung helfen Asylbewerbern

Berlin – Mithilfe von Laienhelfern unter Anleitung einer klinischen Psychologin werden Flüchtlinge in der Erstaufnahmeeinrichtung Schweinfurt in Bayern unterstützt, mit den Belastungen ihrer Flucht zurechtzukommen. Betrieben wird... ...

Weitere News Vermischtes

Hochschulen

Hochschulen

Wissenschaftsrat stimmt neuen Forschungsgebäuden in Jena zu

Jena – Mit einem Millionenzuschuss des Bundes könnten in Jena voraussichtlich zwei neue Forschungsgebäude gebaut werden. Wie das Wissenschaftsministerium heute mitteilte, habe der Wissenschaftsrat, der Bund und Länder berät, eine... ...

Weitere News Hochschulen

Anzeige

Aktuelle Kommentare

Archiv

newsletter.aerzteblatt.de

Newsletter

Informieren Sie sich täglich (montags bis freitags) per E-Mail über das aktuelle Geschehen aus der Gesundheitspolitik und der Medizin. Bestellen Sie den kostenfreien Newsletter des Deutschen Ärzteblattes

Immer auf dem Laufenden sein, ohne Informationen hinterher zu rennen: Der tagesaktuelle Newsletter

RSS

RSS

Die aktuellsten Meldungen als RSS-Feed. Mit einer geeigneten Software können Sie den Feed abonnieren.

Soziale Netzwerke

www.facebook.com/aerzteblatt


plus.google.com/+ärzteblatt


twitter.com/dt_aerzteblatt