Archiv Politik

Politik

Politik-News

Spahn im Rennen um CDU-Parteivorsitz ausgeschieden

Spahn im Rennen um CDU-Parteivorsitz ausgeschieden
Hamburg – Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter Jens Spahn hat bei seiner Kandidatur für den CDU-Parteivorsitz eine Niederlage erlitten. Im ersten Wahlgang stimmten 157 der 999 Delegierten für Spahn, das sind 15,7 Prozent. Die Mitbewerber,... ...
Weitere News Politik

Spahn im Rennen um CDU-Parteivorsitz ausgeschieden

Spahn im Rennen um CDU-Parteivorsitz ausgeschieden
Hamburg – Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter Jens Spahn hat bei seiner Kandidatur für den CDU-Parteivorsitz eine Niederlage erlitten. Im ersten Wahlgang stimmten 157 der 999 Delegierten für Spahn, das sind 15,7 Prozent. Die Mitbewerber,... ...
Weitere News Politik


Ärzteschaft-News

Vertragsärzte verlangen bessere Patientensteuerung zur Lösung von Terminproblemen

Vertragsärzte verlangen bessere Patientensteuerung zur Lösung von Terminproblemen
Berlin – Statt dirigistischer Eingriffe in den Praxisalltag, wie sie der Entwurf des Terminservice- und Versorgungsgesetzes (TSVG) vorsieht, forderte die Ver­tre­ter­ver­samm­lung (VV) der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) heute... ...
Weitere News Ärzteschaft

Vertragsärzte verlangen bessere Patientensteuerung zur Lösung von Terminproblemen

Vertragsärzte verlangen bessere Patientensteuerung zur Lösung von Terminproblemen
Berlin – Statt dirigistischer Eingriffe in den Praxisalltag, wie sie der Entwurf des Terminservice- und Versorgungsgesetzes (TSVG) vorsieht, forderte die Ver­tre­ter­ver­samm­lung (VV) der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) heute... ...
Weitere News Ärzteschaft


Seite eins

Organspende: Gute Debatte mit einer Ausnahme

Wenn die Abgeordneten des Deutschen Bundestages ohne Fraktionszwang über ethische Themen diskutieren, liest man schnell von einer „Sternstunde des Parlaments“. So weit war es am 28. November bei der Orientierungsdebatte zur... ...

Weitere Artikel SEITE EINS

Organspende: Gute Debatte mit einer Ausnahme

Wenn die Abgeordneten des Deutschen Bundestages ohne Fraktionszwang über ethische Themen diskutieren, liest man schnell von einer „Sternstunde des Parlaments“. So weit war es am 28. November bei der Orientierungsdebatte zur... ...

Weitere Artikel SEITE EINS



Politik

Bürokratie: 60 Arbeitstage für Papierarbeit

Die Zahl der Stunden, in denen sich Ärztinnen und Ärzte mit Bürokratie beschäftigen, steigt weiter an. Verbindliche Abbauziele sind zwar vorhanden, doch die Verhandlungen dazu gestalten sich offenbar schwierig. Die Digitalisierung... ...

Weitere Artikel POLITIK

Bürokratie: 60 Arbeitstage für Papierarbeit

Die Zahl der Stunden, in denen sich Ärztinnen und Ärzte mit Bürokratie beschäftigen, steigt weiter an. Verbindliche Abbauziele sind zwar vorhanden, doch die Verhandlungen dazu gestalten sich offenbar schwierig. Die Digitalisierung... ...

Weitere Artikel POLITIK



Themen der Zeit

Trotz Laientrends in der Medizin: Intaktes Arzt-Patienten-Verhältnis

Etwaige Ängste, der Wissenszugang durch das Internet könne ärztliches Fachwissen und die Besonderheiten des Arztberufs überflüssig machen, sind unbegründet. Einer der ersten invasiven Versuche der Medizin-„Laien“, sich fachlichen... ...

Weitere Artikel THEMEN DER ZEIT

Trotz Laientrends in der Medizin: Intaktes Arzt-Patienten-Verhältnis

Etwaige Ängste, der Wissenszugang durch das Internet könne ärztliches Fachwissen und die Besonderheiten des Arztberufs überflüssig machen, sind unbegründet. Einer der ersten invasiven Versuche der Medizin-„Laien“, sich fachlichen... ...

Weitere Artikel THEMEN DER ZEIT



Medizinreport

Antibiotikaresistenz: Gegenläufige Entwicklungen

In den vergangenen 4 Jahren beobachtet man in Deutschland eine Zunahme der Resistenzen bei Klebsiella pneumoniae und Enterococcus faecium. Rückläufig ist der Trend bei den methicillinresistenten Staphylokokken. Die Entwicklung der... ...

Weitere Artikel MEDIZINREPORT

Antibiotikaresistenz: Gegenläufige Entwicklungen

In den vergangenen 4 Jahren beobachtet man in Deutschland eine Zunahme der Resistenzen bei Klebsiella pneumoniae und Enterococcus faecium. Rückläufig ist der Trend bei den methicillinresistenten Staphylokokken. Die Entwicklung der... ...

Weitere Artikel MEDIZINREPORT