Ärztestellen

ÄRZTESTELLEN

Arzt-Patienten-Kommunikation: Mehr Klartext, weniger Fachjargon

Dtsch Arztebl 2017; 114(8): [2]

Der Mittelpunkt der Welt ist für einen jeden Menschen er selbst, schließlich erlebt er sie von hier aus. Dies sollten Ärzte in den Gesprächen mit ihren Patienten immer berücksichtigen. In einer Untersuchung im Auftrag des ...

ÄRZTESTELLEN

Management in professionellen Organisationen: Musiker werden erst zum Orchester, wenn sie zusammen spielen

Dtsch Arztebl 2017; 114(7): [2]

Um ein positives Ergebnis für die Patienten zu erzielen, müssen alle Mitarbeiter eines Krankenhauses ihre Leistungen erbringen. Dazu gehören in erster Linie Ärzte, Pflegende und Therapeuten. Interprofessionelle Zusammenarbeit ist ...

ÄRZTESTELLEN

Krankenhaussanierung: 13 Handlungstipps für Ärzte

Dtsch Arztebl 2017; 114(6): [2]

Auch in Zeiten wirtschaftlicher Stabilität stehen viele Kliniken vor der Herausforderung, das eigene Bestehen zu sichern. Wie Ärzte in Führungspositionen dabei ihren Teams Sicherheit vermitteln und anstehende Maßnahmen ...

ÄRZTESTELLEN

Arbeitsrecht: Erholungsurlaub - Welche Ansprüche Ärzte haben

Dtsch Arztebl 2017; 114(5): [2]

Welchen Urlaubsanspruch Mitarbeiter haben, ist im Bundesurlaubsgesetz und den Tarifverträgen geregelt. Arbeitgeber können nicht zuungunsten des Mitarbeiters von den Vorschriften des Gesetzes abweichen. Die Höhe des jährlichen ...

ÄRZTESTELLEN

Kommunikation: Wann Patienten zufrieden sind

Dtsch Arztebl 2017; 114(4): [2]

Eine gute Kommunikation mit den Patienten erhöht nicht nur deren Zufriedenheit, sie kann auch den Therapieerfolg verbessern. Nebeneffekt: Das wirkt sich positiv auf Bekanntheit und Image der Klinik aus. Wann sind Patienten ...

Zum Artikel

Anzeige