PolitikÄrztestellen
Ärztestellen

ÄRZTESTELLEN

Management: Neue Herausforderungen für leitende Ärzte

Dtsch Arztebl 2018; 115(42): [2]

Wenig Zeit, viel Fremdbestimmtheit: Der klinische Alltag lässt wenig Raum für das Managen. Eine wohlüberlegte Grundstruktur von Führungselementen hilft, dieser Aufgabe gerecht zu werden. Führungs- und Organisationsaufgaben werden ...

ÄRZTESTELLEN

Personalführung: Förderprogramm für den Karrieresprung zum Oberarzt

Dtsch Arztebl 2018; 115(41): [2]

Kliniken sind gut beraten, Programme zu etablieren, die die Entwicklung persönlicher und sozialer Kompetenzen ärztlicher Führungskräfte fördern, insbesondere für den Karrieresprung vom Fach- zum Oberarzt. Arztkarrieren in ...

ÄRZTESTELLEN

Recht: Was Studierende im Praktischen Jahr dürfen – und was nicht

Dtsch Arztebl 2018; 115(40): [2]

Medizinstudierende im Praktischen Jahr sollen den Umgang mit Patienten üben. Unsicherheiten gibt es allerdings, wo die Grenzen übertragbarer Aufgaben liegen. Diese werden im Alltag nicht selten überschritten. Studierende im ...

ÄRZTESTELLEN

Mitarbeiterführung: Warum unperfekte Menschen richtig gute Chefs werden

Dtsch Arztebl 2018; 115(39): [2]

Wer nicht extrovertiert, eloquent, aggressiv und gut aussehend ist, ist in einer Führungsposition falsch? Nein! Gute Chefs können sich zurücknehmen und regeln die Dinge so, dass sie funktionieren. Die „gute Führungskraft“ braucht ...

ÄRZTESTELLEN

Arbeitsmarkt Schweiz: Auslandsärzte zieht es in Kliniken

Dtsch Arztebl 2018; 115(38): [54]

Die Schweiz ist und bleibt für deutsche Ärztinnen und Ärzte ein attraktiver Arbeitsmarkt. Insbesondere der stationäre Sektor verspricht gute Verdienstmöglichkeiten und flache Hierarchien. Bürokratie und Leistungsdruck machen aber ...

Zum Artikel

Anzeige