PolitikManagement
Management

MANAGEMENT

Rechtsreport: MRT bleibt Radiologen vorbehalten

Dtsch Arztebl 2018; 115(29-30): A-1400 / B-1178 / C-1170

Niedergelassene Kardiologen mit der Zusatzbezeichnung „MRT – fachgebunden“ dürfen aus Gründen der Wirtschaftlichkeit von der Erbringung kernspintomografischer Leistungen ausgeschlossen werden. Das hat das ...

MANAGEMENT

QM-Ratgeber: Hygienemanagement

Dtsch Arztebl 2018; 115(29-30): A-1400 / B-1178 / C-1170

Hygienisches Arbeiten zum Schutz von Patientinnen und Patienten, medizinischem Personal und auch Dritten ist ein wichtiger Aspekt ärztlichen Handelns. Eine Vielzahl von Gesetzen, Verordnungen, Richtlinien und Empfehlungen sind im ...

MANAGEMENT

Datenschutz in Arztpraxen: Achtung Chefsache

Dtsch Arztebl 2018; 115(29-30): A-1398 / B-1176 / C-1168

Um böse Überraschungen im Hinblick auf die EU-Datenschutz-Grundverordnung zu vermeiden, sollten Arztpraxen neben altbekannten Schutzmaßnahmen auch einige Neuerungen beachten. Dazu zählt beispielsweise die Empfehlung, ein ...

MANAGEMENT

Multiple Sklerose: Mit Daclizumab behandelte Patienten weiterhin kritisch beobachten

Dtsch Arztebl 2018; 115(29-30): A-1401 / B-1179 / C-1171

Ärzte sollten Patienten mit Multipler Sklerose (MS), die den Antikörper Daclizumab (Handelsname Zinbryta) erhalten haben, weiterhin gut beobachten, weil schwere Enzephalitiden und Meningoenzephalitiden auch noch Monate nach ...

MANAGEMENT

Humane Papillomviren: Kommission empfiehlt Impfung für Jungen

Dtsch Arztebl 2018; 115(27-28): A-1348 / B-1138 / C-1130

Die Ständige Impfkommission (STIKO) hat in einer Vorabinfo die Impfung gegen humane Papillomviren (HPV) für alle Jungen im Alter von neun bis 14 Jahren empfohlen. Eine Nachholimpfung wird bis zum Alter von 17 Jahren angeraten. Die ...

Zum Artikel

Anzeige