PolitikPolitik
Politik

POLITIK

NAV-Virchow-Bund: Gesetzespläne stoppen

Dtsch Arztebl 2018; 115(46): A-2102 / B-1744 / C-1722

Der NAV-Virchow-Bund fordert ein radikales Ende der aktuellen Gesetzgebung im Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter­ium (BMG). Bei der Bundeshauptversammlung forderten die Delegierten mehr Schutz für Ärzte im Dienst. Der Vorstand wurde im Amt ...

POLITIK

Marburger Bund: Mehr Zeit für die Patienten

Dtsch Arztebl 2018; 115(46): A-2100 / B-1742 / C-1720

Der Marburger Bund hat sich als schlagkräftige Ärztegewerkschaft einen Namen gemacht. Auf seiner Haupt­ver­samm­lung diskutierte der Verband in diesem Jahr über die künftige Ausrichtung seiner Tarifpolitik. Im Mittelpunkt standen ...

POLITIK

Krankenhausfinanzierung: Lob für Spahns Pflegereform

Dtsch Arztebl 2018; 115(46): A-2099 / B-1741 / C-1719

Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter Spahn will den Pflegemangel beheben, indem er die Finanzierung der Pflege grundlegend verändert. Selbst die Opposition findet dafür lobende Worte. Auch die Krankenhäuser sind zufrieden. Denn viele ihrer ...

SEITE EINS

Kindergesundheit: Aufmerksamkeit schaffen

Dtsch Arztebl 2018; 115(46): A-2089

Am 20. November ist der Internationale Tag der Kinderrechte. Sie wurden 1989 an diesem Datum weltweit in der UN-Kinderrechtskonvention festgeschrieben. Diese Ausgabe des Deutschen Ärzteblattes greift daher exemplarisch drei Themen ...

POLITIK

Nachwuchsärzte: Getrieben im Alltag

Dtsch Arztebl 2018; 115(45): A-2044 / B-1702 / C-1684

Bürokratie und ökonomische Restriktionen im Krankenhaus frustrieren viele junge engagierte Ärzte beim Start in den Beruf. Eine Folge sind Burn-out-Symptome. Sie sind weder faul noch unengagiert und auch nicht die „Generation ...

Zum Artikel

Anzeige