PolitikPolitik
Politik

POLITIK

Reform der Psy­cho­thera­peuten­aus­bildung: Auf der Zielgeraden

Dtsch Arztebl 2019; 116(21): A-1050 / B-865 / C-853

Sachverständige forderten bei einer Anhörung im Gesundheitsausschuss zum Gesetzentwurf der Bundesregierung vor allem Nachbesserungen zu den im Psychotherapiestudium vorgesehenen Praxisanteilen, zu den Übergangsregelungen und zur ...

POLITIK

Apotheker: Berufsstand im Wandel

Dtsch Arztebl 2019; 116(21): A-1052 / B-866 / C-854

Der Gesetzgeber will den Apothekern ermöglichen, ihr Angebot an pharmazeutischen Dienstleistungen auszuweiten. Dazu gehören das Medikationsmanagement ebenso wie das Messen von Blutdruck, Blutzucker oder Cholesterin und, im ...

POLITIK

Digitalisierung: Apps auf Rezept sollen kommen

Dtsch Arztebl 2019; 116(21): A-1045

Mit einem Digitalisierungsgesetz erhöht das Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter­ium nun das Tempo auf der digitalen Datenautobahn. Wer als Vertragsarzt bis Ende März 2020 nicht an die Tele­ma­tik­infra­struk­tur angeschlossen ist, dem drohen ...

POLITIK

Notfallversorgung: 116117 – Triage am Telefon

Dtsch Arztebl 2019; 116(21): A-1048 / B-863 / C-851

Mithilfe eines softwareunterstützten Fragebogens sollen medizinische Fachkräfte Notfallpatienten bereits am Telefon an die richtige Versorgungsebene verweisen. So soll verhindert werden, dass Patienten mit Bagatellerkrankungen die ...

POLITIK

Bedarfsplanung: 3 466 neue Vertragsarztsitze möglich

Dtsch Arztebl 2019; 116(21): A-1043 / B-859 / C-847

Mit der neuen Bedarfsplanungsrichtlinie des Gemeinsamen Bundes­aus­schusses werden mehr Sitze für Arztpraxen möglich, besonders bei den Hausärzten und den Psychotherapeuten. Insgesamt liegt die Zahl der offenen Vertragsarztsitze nun ...

Zum Artikel

Anzeige