PolitikPolitik
Politik

POLITIK

Integration und Migration: Unverzichtbare Einwanderung

Dtsch Arztebl 2022; 119(20): A-898 / B-746

Der Anteil an Menschen mit Migrationshintergrund im Gesundheitswesen steigt kontinuierlich, ohne sie geht nichts mehr. Doch der Sachverständigenrat für Integration und Migration (SVR) kritisiert in seinem Jahresgutachten, dass es ...

SEITE EINS

Kommerzialisierung: Ich bin dann mal weg

Dtsch Arztebl 2022; 119(20): A-889 / B-737

Das deutsche Gesundheitssystem muss dringend zukunftsfest werden. Die Rahmenbedingungen dafür sind aktuell aber mehr als schwierig. Zunächst braucht es schlicht Geld. Die gesetzliche Krankenversicherung (GKV) schiebt im kommenden ...

POLITIK

Stationsapotheker: Die Medikation überprüfen

Dtsch Arztebl 2022; 119(20): A-904 / B-750

Seit Anfang des Jahres müssen niedersächsische Krankenhäuser Stationsapotheker beschäftigen, die die Arzneigabe in den Abteilungen prüfen. Eine erste Bilanz fällt positiv aus: Zwar müssen die Krankenhäuser die Kosten selbst ...

POLITIK

Telematikinfrastruktur: Neue veraltete Technik

Dtsch Arztebl 2022; 119(20): A-901 / B-748

Im Herbst beginnt der Tausch der ersten Konnektoren zur Verbindung mit der Telematikinfrastruktur (TI). Viel Halbwissen ist im Umlauf, Hersteller berichten von verunsicherten Ärzten. Obwohl die Finanzierung noch nicht geklärt ist, ...

POLITIK

Kommerzialisierung: Der Druck ist enorm

Dtsch Arztebl 2022; 119(20): A-895 / B-743

Mehr als 1 000 Ärztinnen und Ärzte haben sich an einer Umfrage des Deutschen Ärzteblatts zur Kommerzialisierung im Gesundheitswesen beteiligt. Im Ergebnis zeigt sich unter anderem: Fast jeder spürt den wirtschaftlichen Druck im ...

Zum Artikel