PolitikPolitik
Politik

POLITIK

Seltene Erkrankungen: Noch immer Waisen der Medizin

Dtsch Arztebl 2019; 116(11): A-508 / B-415 / C-411

Bereits 2010 wurde in Deutschland das Nationale Aktionsbündnis für Menschen mit seltenen Erkrankungen (NAMSE) gegründet. Beim diesjährigen Rare Disease Day wurde deutlich: Im Gegensatz zu weit jüngeren europäischen Netzwerkzentren ...

POLITIK

Tele­ma­tik­infra­struk­tur: Viele Nachzügler befürchtet

Dtsch Arztebl 2019; 116(11): A-505 / B-413 / C-409

Rund 100 000 Arzt- und Psychotherapeutenpraxen sollen bis Ende Juni an das Hochsicherheitsnetz für das Gesundheitswesen angebunden sein. Experten bezweifeln, dass sich die gesetzliche Frist halten lässt – aus ...

POLITIK

Biosimilars: Die Umstellung ist zeitaufwendig

Dtsch Arztebl 2019; 116(11): A-512 / B-418 / C-414

Der Marktanteil der Biosimilars wächst – ebenso wie das Wissen der Ärzte über diese Arzneimittel. Dennoch bleiben Probleme: Der Zeitaufwand beim Umstellen der Patienten auf Biosimilars ist hoch, wie eine aktuelle Umfrage zeigt. ...

POLITIK

Arzneimittel: Modelle für gerechtere Preise

Dtsch Arztebl 2019; 116(11): A-503 / B-411 / C-407

„Pay for Outcome“ – ein Arzneimittelhersteller und eine Krankenkasse teilen sich das finanzielle Risiko für eine teuere Gentherapie. Stirbt der Patient, fließt ein Teil der Behandlungskosten zurück. Auch die Techniker Krankenkasse ...

SEITE EINS

Digitalisierung: Hausaufgaben erledigen

Dtsch Arztebl 2019; 116(11): A-497

Deutschland hat Nachholbedarf in Sachen Digitalisierung und künstliche Intelligenz (KI). Darin sind sich die gewählten Politiker scheinbar einig. Aber wie das gehen soll, ist mit vielen Fragenzeichen besetzt. Wie immer in solchen ...

Zum Artikel

Anzeige