Politik: Seite eins

SEITE EINS

Bundestagswahl 2017: Gute Zeiten, schlechte Zeiten

Dtsch Arztebl 2017; 114(8): A-337 / B-293 / C-289

Unverkennbar: Die Bundestagswahl 2017 bestimmt zunehmend die regierungspolitische Agenda. Für Gesetze, die noch in dieser Legislaturperiode über die Bühne sollen, rennt die Zeit davon. Nicht nur Drogenbeauftragte Marlene Mortler ...

SEITE EINS

Praxissoftware: Die falsche Rechnungsadresse

Dtsch Arztebl 2017; 114(7): A-287 / B-255 / C-251

Die Kostenfrage war bereits bei der Einführung des Medikationsplans ein Ärgernis für die niedergelassenen Ärztinnen und Ärzte. Denn einige Unternehmen ließen sich das notwendige Update der Praxisverwaltungssoftware (PVS), das ...

SEITE EINS

Fehlermanagement: Unter Verdacht

Dtsch Arztebl 2017; 114(6): A-237 / B-213 / C-213

Eigentlich kennt man den Vorwurf, das Fehler-management im Gesundheitswesen sei unzureichend, als Maßnahme der Krankenversicherer, vor Verhandlungen mit der Ärzteschaft oder zu Großereignissen wie dem Deutschen Ärztetag politische ...

SEITE EINS

NS-Verbrechen: Lebensunwert darf es nicht geben

Dtsch Arztebl 2017; 114(5): A-195 / B-175 / C-175

Sebastian Urbanski ist Schauspieler. Und er ist der erste Mensch mit Downsyndrom, der im Bundestag sprechen durfte. Es ist eine berührende und zugleich beklemmende Szene, als er anlässlich des Gedenktages für die Opfer des ...

SEITE EINS

Gewaltübergriffe auf Helfer: Null-Toleranz reicht nicht

Dtsch Arztebl 2017; 114(4): A-137 / B-125 / C-125

Gewalt gegen Rettungshelfer ist leider keine Seltenheit mehr. Aggression und tätliche Übergriffe sind längst Teil des beruflichen Erlebens von Ärzten, Feuerwehr und Rettungskräften. Neun von zehn Hausärzten, so eine im März 2015 ...

Zum Artikel

Anzeige