PolitikPolitik: Seite eins
Politik: Seite eins

SEITE EINS

Arbeitsbelastung: Nur noch arbeiten und schlafen

Dtsch Arztebl 2019; 116(37): A-1571

Es tut mir wirklich sehr leid. Da ich zuletzt fast einen Monat jeden Tag in der Klinik war (mal nur zur Visite, mal im Rufdienst) habe ich jede Minute in der letzten Zeit für Schlaf genutzt. Da ich ab Juli vorübergehend etwas mehr ...

SEITE EINS

Rückkehr aus der Sommerpause: Der Herbst der Parlamentarier

Dtsch Arztebl 2019; 116(35-36): A-1511 / B-1247 / C-1227

Der gesundheitspolitische Herbst 2019 wird als die arbeitsreichste Zeit in die langjährigen politischen Gedächtnisse eingehen: Während sich die Spezialisten für das Allgemeine noch mit Personaldebatten rund um ...

SEITE EINS

Pflegekräfte: Polit-Poker

Dtsch Arztebl 2019; 116(33-34): A-1453 / B-1201 / C-1185

Laut Hans-Böckler-Stiftung (2018) betreut eine Pflegekraft in Deutschlands Krankenhäusern im Schnitt 13, in der Schweiz 7,9, in den USA 5,3 Patienten. Seit Januar dieses Jahres gelten hierzulande, verordnet durch das ...

SEITE EINS

Elektronisches Rezept: An den Endverbraucher denken

Dtsch Arztebl 2019; 116(31-32): A-1407 / B-1163 / C-1147

Wenn Ärzte selbst über die Rezeptform entscheiden sollen, dann wird es noch 100 Jahre dauern, bis das elektronische Rezept flächendeckend zur Verfügung steht“, sagte die gesundheitspolitische Sprecherin der ...

SEITE EINS

Homöopathie: Kein Sommerlochthema

Dtsch Arztebl 2019; 116(29-30): A-1353 / B-1117 / C-1101

Das Gesundheitswesen ist kein Markt. Es wurde als Solidarsystem konzipiert. Wer meint, er müsse Homöopathie aus diesem System heraus finanzieren, weil ein Teil der Versicherten es gerne so möchte, liegt falsch. Die gesetzliche ...

Zum Artikel

Anzeige