Politik: Seite eins

SEITE EINS

121. Deutscher Ärztetag: Den Patientenschutz im Blick

Dtsch Arztebl 2018; 115(20-21): A-957

Diskussionen ohne Tabu, aber mit konstruktiver, demokratischer Abstimmung. Diese Forderung von Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter Jens Spahn (CDU) an die politische Streitkultur in seiner Eröffnungsrede zum 121. Deutschen Ärztetag wäre ...

SEITE EINS

121. Deutscher Ärztetag: Ärzliche Welt im Wandel

Dtsch Arztebl 2018; 115(19): A-899 / B-761 / C-761

Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter Jens Spahn (CDU) hat hehre Ziele: Er will das deutsche Gesundheitssystem, auch in seinen Augen eines „der besten der Welt“, noch „besser machen“. In seiner Grußansprache zur ...

SEITE EINS

Bundesländer: Die schweigende Macht

Dtsch Arztebl 2018; 115(18): A-841

Die Gesundheitspolitik ist wieder zurück aus einer langen gesetzgeberischen Pause: Mit den ersten Wochen der neuen Regierung beginnt das Leben und Arbeiten in der Berliner Politikblase wieder. Einer der ersten Gesetzentwürfe der ...

SEITE EINS

Ernährungsprävention: Schlecht beraten

Dtsch Arztebl 2018; 115(17): A-791

Die Empfehlungen der Welt­gesund­heits­organi­sation (WHO) zur Eindämmung des Tabakkonsums oder zur Prävention nicht übertragbarer Krankheiten sind mehr als deutlich: Allen Staaten wird zu Sondersteuern auf zuckergesüßte Getränke und ...

SEITE EINS

Offene Sprechzeit – auch beim Facharzt: Falscher Denkansatz

Dtsch Arztebl 2018; 115(16): A-729 / B-627 / C-627

Mit gesetzlicher Verpflichtung zu mehr offenen ärztlichen Praxissprechzeiten lässt sich keine zusätzliche Arztzeit „backen“. Was der Vorstandsvorsitzende der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV), Dr. med. Andreas ...

Zum Artikel

Anzeige