Studieren

POLITIK

Hochschulmedizin: Zentral, in und nach der Pandemie

Dtsch Arztebl 2021; 118(48): A-2256 / B-1858

Das Netzwerk Universitätsmedizin (NUM) wurde 2020 zur Bündelung von Forschungsaktivitäten in der COVID-19-Pandemie ins Leben gerufen. Sein langfristiges Potenzial zeigt sich aktuell in der vierten Welle der Pandemie und wird auch ...

Ärzteschaft

Förderung für „Landarztmacher“ in Bayern erweitert

Dienstag, 30. November 2021

München – Die AOK Bayern erweitert und verlängert ihre Förderung für das Projekt „Landarztmacher“, das Studierenden die ärztliche Tätigkeit in einer ländlichen Region nahe bringen möchte, um weitere drei Jahre. Dabei wird die finanzielle Unterstützung von insgesamt bisher 100.000 Euro auf bis zu 150.000 Euro im Jahr... ...

Ärzteschaft

Umstieg auf Online-Lehre didaktisch priorisieren

Montag, 29. November 2021

Berlin – Die Präsenzlehre im Medizinstudium steht wegen der Pandemie abermals zur Disposition. Die Bundesvertretung der Medizinstudierenden in Deutschland (bvmd) appelliert jetzt, beim Umstieg auf Onlineformate nach didaktischen Gesichtspunkten zu priorisieren. „Praktische Fähigkeiten, wie die körperliche Untersuchung,... ...

Videos

<b>Studienplatzvergabe:</b> Ist das Verfahren gerecht? Start

Video

Studienplatzvergabe: Ist das Verfahren gerecht?

<b>Die Erstversorgung</b> von Flüchtlingen in Berlin Start

Video

Die Erstversorgung von Flüchtlingen in Berlin

Ärzteschaft

Ärztekammer: 3.000 weitere Medizinstudienplätze nötig

Montag, 29. November 2021

Münster – Die Kammerversammlung der Ärztekammer Westfalen-Lippe (ÄKWL) hat die neue Regierungskoalition dazu aufgefordert, bundesweit mindestens 3.000 neue Studienplätze im Fach Humanmedizin zu schaffen. „Schon heute müssen wir Kollegen aus anderen Ländern abwerben, um die Behandlung hier aufrecht erhalten zu können.... ...

Ärzteschaft

BAföG-Ausnahme­regelung für Medizinstudierende verlängert

Donnerstag, 25. November 2021

Berlin – Medizinstudierende können ihre Arbeit in Gesundheitsämtern oder in anderen pandemierelevanten Bereichen fortsetzen, ohne dass ihr dort erzieltes Einkommen auf das BAföG angerechnet wird. Darauf weist der Marburger Bund (MB) hin. Dieser hatte sich auf seiner jüngsten Hauptversammlung in Berlin für den... ...

Hochschulen

Hochschulmedizin: Zentrale Rolle über Pandemie hinaus

Donnerstag, 25. November 2021

Berlin – Die Universitätsmedizin, die eine grundlegende Bedeutung für das Gesundheitswesen in Deutschland hat, stößt in diesem Herbst und Winter wieder an ihre Grenzen. Die aktuellen Herausforderungen der Pandemie seien Anlass, erneut auf die Themen der Universitätsmedizin aufmerksam zu machen, betonte Jens Scholz, 1.... ...

Blogs

Blog: PJane

Vorher-Nachher: Das PJ ist zu Ende.

Vorher-Nachher: Das PJ ist zu Ende.
Jetzt ist es also vorüber, das PJ. Ein Jahr lang haben wir alle die Innere, die Chirurgie und ein Wahlfach ...
Blog: Praxistest

Wechsel in die Intensivmedizin

Wechsel in die Intensivmedizin
Nach einiger Zeit im Operationstrakt war für mich die Zeit gekommen, zu gehen. Ich bin jetzt in der Mitte meines ...
Coronakrise: Newsletter

Interaktiv

125. Deutscher Ärztetag: Das sagen Ärztinnen und Ärzte zu Klimawandel und Gesundheit Start

125. Deutscher Ärztetag: Das sagen Ärztinnen und Ärzte zu Klimawandel und Gesundheit

Klimawandel und Gesundheit: Sylvia Hartmann, Gründungsmitglied und stellvertretende Vorsitzende der Deutschen Allianz Kli­ma­wandel und Gesundheit (Klug), im Interview Start

Klimawandel und Gesundheit: Sylvia Hartmann, Gründungsmitglied und stellvertretende Vorsitzende der Deutschen Allianz Kli­ma­wandel und Gesundheit (Klug), im Interview

Klimawandel und Gesundheit: Sabine Gabrysch, Professorin für Klimawandel und Gesundheit an der Charité, im Interview Start

Klimawandel und Gesundheit: Sabine Gabrysch, Professorin für Klimawandel und Gesundheit an der Charité, im Interview

Klimawandel und Gesundheit: Gerald Quitterer, Vorstand der Bundesärztekammer, im Interview Start

Klimawandel und Gesundheit: Gerald Quitterer, Vorstand der Bundesärztekammer, im Interview

Interview mit Günther Matheis, Vizepräsident der Bundesärztekammer Start

Interview mit Günther Matheis, Vizepräsident der Bundesärztekammer

125. Deutscher Ärztetag

125. Deutscher Ärztetag

HCHE-Befragung zu Corona

HCHE-Befragung zu Corona

KBV-Versichertenbefragung

KBV-Versichertenbefragung

Hochwasser am St.-Antonius-Hospital in Eschweiler

Hochwasser am St.-Antonius-Hospital in Eschweiler

Vertreterversammlung der KBV online 3.5.2021

Vertreterversammlung der KBV online 3.5.2021

Blogs
Blog: Vom Arztdasein in Amerika

Vom Arztdasein in Amerika

Die Drittimpfung doch erhalten

In den USA ist am 17. September die Dritt- bzw. Auffrischimpfung gegen SARS-CoV2 zwar für Senioren ab 65 Jahren und solchen Menschen, mit einem geschwächten Immunsystem oder einer......
Blog: Gesundheit

Gesundheit

Virtuelle Realität nimmt Kindern die Angst vor dem Piks

Nichts lenkt Kinder so sehr ab wie elektronische Medien. Zu den neueren Entwicklungen gehören VR-Brillen, mit denen Spieler in die Welt der Computerspiele eintauchen können und dabei leicht......
Blog: Frau Doktor

Frau Doktor

Wieder da!

Lange Zeit war es hier still. Die Chirurgie-Zeit nähert sich dem Ende. Sie war anstrengend, bereichernd und sicherlich in vielerlei Hinsicht ziemlich lehrreich. Ich hatte den besten Chef,......
Blog: Pflegers Schach med.

Pflegers Schach med.

Ärztliche Geistesblitze in Bad Homburg

So wie allem Anfang ein Zauber innewohnen mag, so auch jedem Ende eine Wehmut.Das war zum Abschluss des immerhin schon 27. Deutschen Ärzteschachturniers, einmal mehr im so gastlichen Bad......