Blog: Dr. werden ist nicht schwer...

Das falsche Ufer

Montag, 29. Januar 2018

Liebe Leser meines Blogs, Ihr musstet bisher so manche Flucht von mir (ohne wirkliche Wendung) mitverfolgen. Letztendlich musste ich aus meiner aktuellen Situation, in der ich erneut nicht glücklich mit einer Ausbildungsstelle in ...

Money, Money, Money

Mittwoch, 13. Dezember 2017

Wie bereits in einem meinen letzten Beiträgen erwähnt, habe ich zunehmend Schwierigkeiten mit der Mission meiner Abteilung. Während ich primär versuche, Patienten zu behandeln und dabei zu lernen, verfolgen meine Vorgesetzten ...

Papierlos 2.0

Donnerstag, 5. Oktober 2017

Einer der Schlagworte, die mich seit Einstieg ins Berufsleben begleiten, ist das „papierlose Krankenhaus“. Soweit ich, der auch schon in einem Haus gearbeitet hat, in dem die Laborwerte noch von Hand geschrieben aus dem Labor ...

Was passiert mit uns Ärzten, dass wir es nicht mehr merken?

Freitag, 1. September 2017

Neulich habe ich scheinbar meine Kompetenzen überschritten. Ich sah in meiner Sprechstunde einen rund 90-jährigen Mann, welcher sich wöchentlich bei mir zu einer einfachen Lokaltherapie vorstellte. Da er dafür einen Weg von rund ...

Kennst Du das Paketdienstprinzip?

Donnerstag, 17. August 2017

Neulich verpasste ich wieder einmal eine Paketsendung, weil ich nicht innerhalb weniger Sekunden nach dem Klingeln die Tür öffnete. Ich war erstaunt ob der kurzen Zeitspanne, die der Paketbote benötigte, um eine Abwesenheitsnotiz ...

Dr. werden ist nicht schwer...

Dr. werden ist nicht schwer...

Das PJ ist überstanden, das Examen rückt näher. Die Doktorarbeit wartet und bei der Wahl der Facharztrichtung gibt es mehr Optionen als bei einer Frage des IMPP. Dieser Blog begleitet den Weg von Anton Pulmonalis ins Examen und in die Zeit danach.

Login

Loggen Sie sich auf Mein DÄ ein

E-Mail

Passwort

Aktuelle Kommentare