StudierenForenPriorisierung

Priorisierung

Die für das Gesundheitssystem zur Verfügung stehenden Finanzen sind begrenzt. Brauchen wir in Deutschland eine Priorisierung etwa nach skandinavischem Vorbild? Wie sinnvoll ist, medizinische Leistungen nach ihrer Vorrangigkeit zu klassifizieren und zu erbringen?

Heilmittelverordnung Budget berechnen wo man steht Infomaterial

Schanz am Sonntag, 15. Januar 2012 um 20:37
0 Reaktionen

Niederländisches Gesundheitssystem: Wirklich keine Blaupause für Deutschland?

Privatpatient am Sonntag, 10. Januar 2010 um 11:11
7 Reaktionen, letzte am Sonntag, 17. Januar 2010 um 09:13

Priorisierung ist notwendig

sven122 am Freitag, 9. Oktober 2009 um 09:53
4 Reaktionen, letzte am Freitag, 9. Oktober 2009 um 17:23

Vergleich mit Schweden

Jens am Donnerstag, 28. Mai 2009 um 06:34
2 Reaktionen, letzte am Freitag, 21. August 2009 um 08:04

Die Gefahr wächst, dass das Notwendige immer mehr vom Finanzierbaren bestimmt wird

Redaktion DÄ am Mittwoch, 18. März 2009 um 00:00
1 Reaktion, letzte am Montag, 3. August 2009 um 10:55

Anteil der Gesundheitsausgaben am Bruttoinlandsprodukt

Oma Kasupke am Donnerstag, 21. Mai 2009 um 16:38
2 Reaktionen, letzte am Montag, 22. Juni 2009 um 12:38

Mehr Info

Alle Foren
Kommentare Print
Kommentare News
Ist der Präparierkurs noch zeitgemäß?
Was ist ein guter Arzt?
Akupunktur: Spekulative Lehrinhalte?
Ärzte als Suizidhelfer?
Priorisierung
Aufstand Kassenärzte
Ausbeutung junger Ärztinnen und Ärzte
Arbeiten im Ausland
Organspende
Forschungsbetrug
Gesundheitszentren
Der Nachwuchs geht
Ärzte-TÜV
Praxis-EDV
Vermischtes
NEIN-Sagen