StudierenForenKommentare Newsfehlerhafte, unvollständige Arztbriefe

Kommentare News

Kommentare News

Alle Kommentare zu Online-News

Avatar #93082
am Mittwoch, 24. April 2019 um 10:40

fehlerhafte, unvollständige Arztbriefe

Kommentar zur Nachricht
Arztbriefe häufig unverständlich
vom Dienstag, 23. April 2019
Guten Tag,
vorausgeschickt: Ich habe Ordner voll davon. Auch schon welche berichtigen lassen. Von Krankheiten daraus erfahren, von denen ich nichts ahnte. Erfahren, dass eine Verwandte adipös ist, obwohl sie hart an der Grenze der Unterernährung ist und sehr schlank.

Nicht nur für die Hausärzte sind diese Dinger manchmal eine Zumutung, sondern auch für die Patienten. Wenn diese mit den Briefen dann zum Beispiel eine Erwerbsminderungsrente oder die Anerkennung als Schwerbehinderter beantragen, wird es u. U. existenziell. Falsche, unvollständige und nicht verständliche Arztbriefe führen auch zur Verweigung von Leistungen zur Teilhabe, der Rentenversicherung u.s.w.

Diese Briefe werden häufig von Ärzten verfasst, die den Patienten nie gesehen haben. Das Korrekturlesen durch weitere Ärzte ist zwar zwischengeschaltet, doch ist das so gründlich? Faktor Zeit, Vertrauen, vielleicht manchmal auch fehlendes Bewußtsein für die Konsequenzen, die aus diesen Arztbriefen resultieren?

Fakt ist: Machen Sie bitte bessere Arztbriefe / Befunde und dergleichen mehr.

Letzte Beiträge zu diesem Thema

Zusatzinfos