Kommentare News

Kommentare News

Alle Kommentare zu Online-News

Avatar #539999
am Freitag, 17. Mai 2019 um 16:54

Dossier Diagnose

Kommentar zur Nachricht
Drei Bundesländer wollen Patientenbrief nach jeder Diagnose
vom Freitag, 17. Mai 2019
Das bietet eine Grundlage für die telemetrische Analyse von Konsultationen
Avatar #760232
am Freitag, 17. Mai 2019 um 19:23

schriftlicher Patientenbrief

Das ist eine längst überfällige Maßnahme - und nützt sowohl Arzt wie Patient. Bei den heutigen IT-Möglichkeiten kann das auch sehr effektiv durchgeführt werden. Angehörige von älteren Patienten werden das besonders begrüßen.
Avatar #79783
am Freitag, 17. Mai 2019 um 20:55

Erstmal

bitte klären, wieviel Geld dafür fließen soll - bzw in welcher Pauschale das dann wieder versenkt wird...
Wenn das genauso wie die "Viedeosprechstunde" nur lächerlich oder gar nicht vergütet wird, wird das sicher ein großer Erfolg
Avatar #752363
am Freitag, 17. Mai 2019 um 23:09

Patientenbrief prima

Dann aber bitte auch entsprechend honorieren und Zeitaufwand anrechnen. Mit der Verwaltungsarbeit komme ich heute schon kaum hinterher, für Mediziner ist das noch aufwändiger.
Avatar #760232
am Samstag, 18. Mai 2019 um 09:30

schriftlicher Patientenbrief

Daß der Schrei nach zusätzlicher Vergütung kommt war klar - aber ebenso klar ist, daß er unberechtigt ist. Denn der Arzt hat doch schon immer eine Diagnose bzw. ein Facit des jeweiligen Patientenbesuchs erfaßt , heutzutage direkt in den PC, meist noch im Beisein des Patienten. Braucht also nur ausgedruckt zu werden, i.d.R. zusammern mit den jeweiligen Rezepten. Oder macht da jemand etwa nicht so ein Facit ? !

Letzte Beiträge zu diesem Thema

Zusatzinfos