Kommentare News

Kommentare News

Alle Kommentare zu Online-News

Avatar #687997
am Mittwoch, 19. Juni 2019 um 18:35

Schlussfolgerung Impfpflicht?

Kommentar zur Nachricht
Umfrage zeigt Vertrauenskrise bei Impfungen in Westeuropa
vom Mittwoch, 19. Juni 2019
Die Impfbereitschaft korrespondiert mit dem Bildungsgrad der Bevölkerung. Besonders Menschen, die in der Lage sind zu reflektieren und selbständig zu recherchieren, werden nach negativen Erfahrungen mit Impfungen in ihrem Umfeld weniger bereit zu impfen sein, als Menschen aus Bangladesch und Ruanda.
Avatar #687997
am Mittwoch, 19. Juni 2019 um 18:48

Soziale Medien machen impfkritisch?

Viel zu einfach gedacht. Man vergisst, dass alle sogenannte Impfkritiker anfangs impfUNkritisch waren. Sie änderten jedoch ihre Meinung aufgrund einer persönlichen negativen Erfahrung mit Impfungen und/oder welche aus der Familie oder dem Freundeskreis. Ihre Erfahrungen haben sie ausgewertet, recherchiert, ausgetauscht und verglichen mit anderen Betroffenen (möglicherweise über soziale Medien aber nicht nur). Immer mehr Menschen werden impfskeptisch weil es zu viele Schadensfälle gegeben hat.
Avatar #771555
am Donnerstag, 20. Juni 2019 um 18:08

Heidi Larson

Heidi Larson ist nicht nur "von der London School of Hygiene and Tropical Medicine" sondern dort Direktorin des Vaccine Confidence Projects, das von Impfstoffherstellern mitfinanziert wird. Larson erhielt Forschungsgelder von der Gates-Stiftung https://www.who.int/immunization/sage/sage_wg_vaccine_hesitancy_apr12/en/ und war Beraterin für Merck und GlaxoSmithKline https://blogs.bmj.com/bmj/2016/05/16/heidi-larson-et-al-vaccine-crisis-in-china-act-now-to-rebuild-confidence/ .
Avatar #771555
am Donnerstag, 20. Juni 2019 um 18:09

Heidi Larson

Heidi Larson ist nicht nur "von der London School of Hygiene and Tropical Medicine" sondern dort Direktorin des Vaccine Confidence Projects, das von Impfstoffherstellern mitfinanziert wird. Larson erhielt Forschungsgelder von der Gates-Stiftung https://www.who.int/immunization/sage/sage_wg_vaccine_hesitancy_apr12/en/ und war Beraterin für Merck und GlaxoSmithKline https://blogs.bmj.com/bmj/2016/05/16/heidi-larson-et-al-vaccine-crisis-in-china-act-now-to-rebuild-confidence/ .
Avatar #771555
am Donnerstag, 20. Juni 2019 um 18:09

Heidi Larson

Heidi Larson ist nicht nur "von der London School of Hygiene and Tropical Medicine" sondern dort Direktorin des Vaccine Confidence Projects, das von Impfstoffherstellern mitfinanziert wird. Larson erhielt Forschungsgelder von der Gates-Stiftung https://www.who.int/immunization/sage/sage_wg_vaccine_hesitancy_apr12/en/ und war Beraterin für Merck und GlaxoSmithKline https://blogs.bmj.com/bmj/2016/05/16/heidi-larson-et-al-vaccine-crisis-in-china-act-now-to-rebuild-confidence/ .

Letzte Beiträge zu diesem Thema

Zusatzinfos