szmtag Forum: Status der bereits erkrankt gewesenen
StudierenForenKommentare NewsStatus der bereits erkrankt gewesenen

Kommentare News

Kommentare News

Alle Kommentare zu Online-News

Avatar #35221
am Mittwoch, 7. April 2021 um 20:15

Status der bereits erkrankt gewesenen

Kommentar zur Nachricht
Coronatestpflicht soll für Geimpfte weitgehend entfallen
vom Mittwoch, 7. April 2021
Welche Rolle sollen dabei denn die Menschen spielen, die bereits an COVID erkrankt waren und deshalb auch derzeit noch gar nicht geimpft werden sollen.
Aus für mich unerfindlichen Gründen spielt die große Zahl der bereits Infizierten in der derzeitigen Diskussion gar keine Rolle. Man müsste doch wohl mindestens von so viel Nichtansteckungspotential ausgehen, wie bei negativ-Schnellgetesteten...
Avatar #831974
am Mittwoch, 7. April 2021 um 22:22

Alle Pandemiegewinner in einem Satz vereint

"Geimpfte und negativ Ge­testete müssten daher auch weiter Abstand halten, Hygiene beachten und Masken tragen."
Impfung-Test-Maske. Da machen wir die neue ITM-AHA-A-L + 5G-Regel draus.
Also testen braucht sich der Geimpfte nicht, weil er ja kein Virus hat - äh - jetzt, ab sofort per Definition haben kann, aber ein Gefährder ist er schon noch irgendwie für alle.
Quarantäne für Geimpfte ausgesetzt, außer man hat Symptome. Weil bei Symptomen dann was ist? Vielleicht Corona, vielleicht auch was ganz anderes wie Rhino, RSV oder so. Musst du testen... Warum bleibt ein Nichtgeimpfter ohne Symptome dann in Quarantäne? Was ist da genau anders? Gibt es da etwa Erkenntnisse? Woher weiß man denn, dass keine Coronaviren da sind, die weitergegeben werden können, wenn man den Einzelnen - geimpft oder nicht - nicht testet? Im Pflegeheim, da ist man sich dann aber plötzlich nicht mehr so sicher. Deshalb schön die "Alten" weiter einsperren, falls mit dem Nichtgeimpften ohne Symptome und anschließendem positivem Coronatest in Kontakt gewesen, beim Geimpften mit anschließenden Symptomen, die nicht mit Test überprüft werden, nicht. Und bei Einreise aus dem Variantengebiet? Ist bei angeblich 80% VOC aus GB Deutschland jetzt ein Variantengebiet? Muss der Geimpfte jetzt bei Flug Düsseldorf - Dresden anschließend einen Test machen? Wie ist es mit der Bahnanreise?
Die Welt nach den Regeln abhängig in der Politik Beschäftigter, sprich Masken-, Test- und Impfstoffverkäufer - ohne jedwede Befähigung. Und genau daher weht der Wind seit einem Jahr.

PS. @mssuschke: Die bereits Erkrankten kann man nicht mit Geimpften gleichstellen, weil wir 1. nicht genau wissen, ob sie tatsächlich DAS Corona-Virus hatten (vielleicht wars die Sächsische VOC) und zweitens ja trotzdem die Impfung de facto verpflichtend für alle eingeführt werden soll. Das Zeug darf doch nicht über bleiben, jetzt wo wir in 2 Wochen Brückenlockdown dreimal so viele impfen können wie im bisherigen viertel Jahr, vielleicht.
Avatar #719083
am Donnerstag, 8. April 2021 um 00:35

auf den Punkt gebracht

@BB-DD
herzlichen Dank, daß Sie sich die Zeit für diesen treffenden Kommentar genommen haben.
Im Ernst! Made my day!
Avatar #710751
am Donnerstag, 8. April 2021 um 09:47

@BB-DD

Vollste Zustimmung! Leider viel zu wenige kritisch denkende Kollegen*innen
Avatar #817860
am Donnerstag, 8. April 2021 um 11:18

„Die Impfung oder der tagesaktuelle Test geben zusätzliche, aber keine hundertprozentige Sicherheit

Diese 100% gibt es grundsätzlich weder in der Biologie, noch in der - empirischen - medizinischen Wissenschaft (die Gewissheit des Ablebens mal außen vor lassend). Selbst im - exakteren - medizintechnischen Bereich geht jede Risikoanalyse vom systemimmanenten "Restrisiko" aus, siehe auch DIN EN ISO 14971.
Bestehen die politischen Entscheider auf der 100%igen Sicherheit resultiert das in der Entfristung des Lock-down.

Letzte Beiträge zu diesem Thema

Zusatzinfos