Kommentare News

Kommentare News

Alle Kommentare zu Online-News

Avatar #761665
am Mittwoch, 12. Mai 2021 um 12:54

Aufarbeitung?!?

Kommentar zur Nachricht
Einwegspritzen mehrfach verwendet, aber keine Gefährdung von Patienten
vom Dienstag, 11. Mai 2021
Organisationsverschulden ist das Problem!
Was wäre die Alternative gewesen? Dass Patienten wichtige Medikamente nicht erhalten, weil nicht genug Material beschafft wurde. Das ist keine Alternative.... Der sog. "Hygienefehler" war der Situation geschuldet und ist nicht dem Pflegepersonal anzulasten. Das hat sich - wie so oft - halt irgendwie beholfen, um die Patientenversorgung mit wichtigen Medikamenten sicherzustellen.

Letzte Beiträge zu diesem Thema

Zusatzinfos