StudierenForenKommentare NewsDiagnosen verifizierten

Kommentare News

Kommentare News

Alle Kommentare zu Online-News

Avatar #666661
am Freitag, 25. Juni 2021 um 12:42

Diagnosen verifizierten

Kommentar zur Nachricht
Jährlich erkranken mehr als 300.000 gesetzlich Versicherte an Lyme-Borreliose
vom Donnerstag, 24. Juni 2021
Es wäre doch sehr interessant zu wissen, wer und anhand welcher Kriterien die Diagnose gestellt hat. Denn gerade bei der Diagnose einer chronischen Borreliose ist die Spezifität doch eher dürftig. Oft wird die Diagnose anhand von unspezifischen Beschwerden und eines Laborbefundes gestellt – im Widerspruch zur Leitlinie. So oft sehen wir in unserer Ambulanz einer Lyme-Arthritis ohne Arthritis. Kein Wunder, das auch die 3 antibiotische Behandlung nichts genützt hat. Umso wichtiger ist eine fachärztliche Diagnosesicherung.

Letzte Beiträge zu diesem Thema

Zusatzinfos