StudierenForenKommentare NewsDie spinnen, die Briten!

Kommentare News

Kommentare News

Alle Kommentare zu Online-News

Avatar #106067
am Dienstag, 26. Oktober 2021 um 13:24

Die spinnen, die Briten!

Kommentar zur Nachricht
Britischer Gesundheitsminister: Keine Rückkehr zu Coronamaßnahmen
vom Donnerstag, 21. Oktober 2021
Der britische Gesundheitsminister Sajid Javid hatte am 17.07.2021 mitgeteilt, er sei trotz 2-maliger Impfung mit SARS-CoV-2 infiziert und in Quarantäne: „Ich bin dankbar, dass ich zwei Spritzen mit dem Impfstoff bekommen habe. Und bis jetzt sind meine Symptome sehr mild“.
Seine Corona-Infektion kam für die britische Regierung zum ungünstigsten Zeitpunkt, da die meisten Corona-Beschränkungen für GB ab 19.07.2021 aufgehoben wurden. Beschränkungen für große Versammlungen, Maskenpflicht und Diskotheken-Schließungen enden leichtsinnigerweise. Dies sei angesichts des massiven Anstiegs von Corona-Fällen mit der ansteckenderen Delta-Variante nach Experten-Meinung hochriskant. GB ist eines der am schlimmsten von Sars-CoV-2/COVID-19 betroffenen Länder Europas mit fast 138.000 Coronatodesfällen. Viele europäische Regierungen hatten bereits seit Anfang 2020 ihre Grenzen abgeriegelt bzw. Lockdowns erlassen. GB Premier Boris Johnson konnte sich erst Ende März 2020 dazu durchringen. Kurz darauf landete er selbst mit einer Coronainfektion auf der Intensivstation des Londoner St. Thomas Hospital. Zahlreiche seiner Kabinettskollegen und Berater infizierten sich. Kontrollierte „Durchseuchung“ der Bevölkerung als Herdenimmunität war der abartige Plan.
Das Herauszögern des Lockdowns zu Beginn der Pandemie in 2020 war laut eines britischen Parlamentsberichts „eines der größten Versäumnisse im Bereich der öffentlichen Gesundheit“ in der Geschichte von GB: Dieser „falsche“ Ansatz der Regierung habe Menschenle­ben gekostet.
Mit Stand vom 06.08.2021 lag die 7-Tage-Inzidenz in Großbritannien mit 269,0 weit über 10-fach über der in Deutschland. Ein nach seiner Infektion weiterhin nicht mehr ganz zurechnungsfähiger Ministerpräsident feierte das gemeinsam mit regierungstreuen Medien als grandiosen Sieg und Erfolg gegen die COVID-19/SARS-COV-2 Pandemie.
Die aktuelle 7-Tage-Inzidenz heute liegt aber wieder bei 459,6 Neuinfektionen!
Mf+kG, Ihr Dr. med. Thomas G. Schätzler, FAfAM DO

Letzte Beiträge zu diesem Thema

Zusatzinfos