StudierenForenKommentare NewsAutoimmunerkrankungen

Kommentare News

Kommentare News

Alle Kommentare zu Online-News

Avatar #768001
am Dienstag, 14. September 2021 um 19:28

Impfung bei bestehenden Autoimmunerkrankungen

Kommentar zur Nachricht
COVID-19: Autoantikörper könnten Patienten langfristig schaden
vom Dienstag, 14. September 2021
Es stellt sich mir die Frage wie das Immunsystem einer Person auf eine COVID - Impfung reagiert die bereits nachweislich ANA im Blut hat und zu dem an einer Reihe Autoimmunerkrankungen leidet ( Hashimoto Thyreoditis, Typ I Diabetes, rezidi. Vaskulitis ). Würde das Immunsystem dadurch getriggert und einen neuen Schub verursachen? ( Die betr. Person nimmt keine Immunsuppresiva )
Avatar #807933
am Donnerstag, 16. September 2021 um 22:40

Heidi: Mein Fall

Sehr interessante Frage, genau mein Fall. Gern Fragen an mich per E-Mail.
Avatar #971158
am Dienstag, 21. September 2021 um 22:44

Covid Impfung bei Auto AK

Ich möchte mich der Frage von Heidi W. anschließen und gern wissen, ob eine Covid Impfung nach mittelschwerem Verlauf einer Covid Infektion wegen Auto Antikörpern und Stoß-Behandlung mit Cortison empfohlen werden kann oder ob die Impfung die verbliebene Restsymptomatik wieder verschlimmert und gar bleibende Schäden an Herz-Kreislauf-System und Nerven nach sich zieht.
Avatar #977976
am Montag, 22. November 2021 um 21:24

Autoimmunerkrankungen

Hallo Heidi, gibt es zu dem Eintrag bereits weitere Informationen/Erkenntnisse?
Danke

Letzte Beiträge zu diesem Thema

Zusatzinfos