Politik

Pflegemindestlohn­kommission im Kreuzfeuer

Köln – In einem Diskussionspapier zum Thema „Helfen höhere Mindestlöhne in der Pflege?“ stellt das Institut für Wirtschaftspolitik an der Universität zu Köln branchenspezifische Mindestlöhne in der Pflege infrage. Das Institut... ...

Weitere News Politik

Medizin

Neurodermitis: Bakterielle Lotion drängt „Ekzembakterien“ zurück

San Diego – Eine Lotion mit Hautbakterien, die antimikrobielle Substanzen gegen Staph. aureus bilden, könnten eine Lösung für die lästige Hautentzündung sein, unter der Menschen mit atopischer Dermatitis, auch Neurodermitis... ...

Weitere News Medizin

Ärzteschaft

Hartmannbund kritisiert Streit um Entlassmanagement

Berlin – Als „schlechtes Signal für die Bemühungen um eine Verbesserung sektorübergreifender Versorgung“ sieht der Hartmannbund (HB) den Streit zwischen der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG) und der Kassenärztlichen... ...

Weitere News Ärzteschaft

Ausland

432 Millionen Euro für Soforthilfe in der Tschadseeregion

Oslo – Bei einer Geberkonferenz für Nigeria und die Länder um den Tschadsee sind heute 457 Millionen US-Dollar (432 Millionen Euro) für Soforthilfe zusammengekommen. Das ist ein Drittel dessen, was die Vereinten Nationen für nötig... ...

Weitere News Ausland

Vermischtes

Administrations­prozesse in Kliniken verbesserungswürdig

Stuttgart – Während Ärzte die Behandlungsqualität im Krankenhaus durchweg positiv bewerten, sehen sie im administrativen Bereich noch Verbesserungspotenzial. Das ergab eine aktuelle Umfrage von Porsche Consulting unter 154... ...

Weitere News Vermischtes

Hochschulen

Münchener Uniklinika führen molekulare Tumorboards ein

München – Das Klinikum der Universität München (LMU) und das Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München (TUM) haben ihre onkologische Zusammenarbeit im Comprehensive Cancer Center München (CCC München) um... ...

Weitere News Hochschulen

Aktuelle Kommentare

Archiv

RSS

RSS

Die aktuellsten Meldungen als RSS-Feed. Mit einer geeigneten Software können Sie den Feed abonnieren.