Ärzteschaft

Fachgesellschaften plädieren für Öffnung von Kitas und Schulen

Freitag, 22. Mai 2020

Berlin – Kitas und Schulen sollten zeitnah wieder geöffnet werden. Der Schutz von Lehrern, Erziehern und Eltern stehe dem nicht entgegen. Das schreiben die Deutsche Gesellschaft für Krankenhaushygiene (DGKH), die Deutschen Gesellschaft für Pädiatrische Infektiologie (DGPI), die Deutsche Akademie für Kinder- und... ...

Gesamtzahl der Ärzte in Deutschland leicht gestiegen

Freitag, 22. Mai 2020

Berlin – Die Gesamtzahl der bei den Lan­des­ärz­te­kam­mern gemeldeten berufstätigen Ärzte ist leicht gestiegen. Sie erhöhte sich im vergangenen Jahr auf 402.119. 2018 waren es 392.402 Ärzte gewesen. Das geht aus der aktuellen Statistik der Bundes­ärzte­kammer (BÄK) für das Jahr 2019 hervor. Überproportional stark wuchs... ...

Jede dritte Arztpraxis ist barrierefrei

Freitag, 22. Mai 2020

Saarbrücken – Rund jeder dritte Praxisstandort in Deutschland ist barrierefrei – verfügt also über entsprechende Merkmale wie zum Beispiel ebenerdige Erreichbarkeit, behindertengerechte Toiletten oder spezielle Untersuchungsmöbel. Das berichtet die Saarbrücker Zeitung unter Berufung auf Angaben der Bundesregierung, die... ...

CIRSforte: Immer mehr Hausärzte wollen aus Fehlern lernen

Freitag, 22. Mai 2020

Frankfurt am Main – Immer mehr Arztpraxen sind bereit, systematisch aus Fehlern zu lernen. Das geht aus dem Abschlussbericht eines Pilotprojekts hervor. Die Untersuchung hat aus Sicht der Initiatoren bewiesen, „dass Fehlermanagement das Sicherheitsklima stärkt und praxistauglich umsetzbar ist“, wie die Initiatoren... ...

Anzeige

Herzmediziner sagen Rassismus den Kampf an

Freitag, 22. Mai 2020

Berlin – Mehrere herzmedizinische Fachgesellschaften haben zusammen mit einer Patientenorganisation eine Plakatkampagne gegen Rassismus gestartet. Im Kontext des 75. Jahrestages zum Kriegsende des 2. Weltkriegs und der aufkeimenden extremistischen Strömungen mit Fremden- und Demokratiefeindlichkeit sowie Antisemitismus... ...

NEWSLETTER