PERSONALIEN

Sebnem Korur Financi: Engagierte Menschenrechtlerin

Dtsch Arztebl 2011; 108(43): A-2291 / B-1931 / C-1911

Protschka, Johanna

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
Sebnem Korur Financi, Foto: IPPNW
Sebnem Korur Financi, Foto: IPPNW

Zum ersten Mal stifteten die Internationalen Ärzte für die Verhütung des Atomkriegs (IPPNW) und das internationale Netzwerk Medical Peace Work einen mit 3 000 Euro dotierten Preis für medizinische Friedensarbeit. Er ging dieses Jahr im Rahmen des Kongresses „Medizin und Gewissen“ in Erlangen an die türkische Gerichtsmedizinerin und Hochschullehrerin Prof. Dr. Sebnem Korur Financi. Bekannt wurde die Preisträgerin durch ihre maßgebliche Mitarbeit am sogenannten Istanbul-Protokoll. Das Dokument dient als standardisierter Leitfaden zur Erkennung und Dokumentation von Folter und deren Folgen. Die Vereinten Nationen erkannten es 1999 als offizielles Dokument an.

Sie stieß mit ihrem Engagement für die Enthüllung von Folterfällen in der Türkei jedoch oft auf Widerstand. Mehrere Male wurde ihr der Lehrstuhl für Rechtsmedizin an der Universität in Istanbul entzogen. „Dieser Preis ist eine große Ehre für mich“, so die Gerichtsmedizinerin, „und er stärkt meine persönliche Stellung in meinem Heimatland.“ Financis nächstes Projekt beschäftigt sich mit dem Thema der Exhumierung von Massengräbern in der Türkei. Angehörige hätten die Körper ihrer Verwandten, die bei bewaffneten Konflikten in der Türkei ums Leben kamen, niemals zurückbekommen. Solange für die Familie keine Klarheit herrsche, werde eine Verarbeitung dieses Traumas nicht möglich sein. Sebnem Korur Financi ist seit 2009 Präsidentin der Menschenrechtsstiftung der Türkei. Johanna Protschka

Anzeige

    Leserkommentare

    E-Mail
    Passwort

    Registrieren

    Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

    Zum Artikel

    Fachgebiet

    Fachgebiet

    Weitere...

    Anzeige