MEDIZIN: Der klinische Schnappschuss

Schwarzer Tod – herzzerreißend

Heart of darkness

Dtsch Arztebl Int 2016; 113(38): 641; DOI: 10.3238/arztebl.2016.0641

Heppner, Hans Jürgen; Kaiser, Anette; Müschenborn, Ulrich

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...

Ein 72-jähriger Mann wird nach primär erfolgreicher Reanimation mit leidlich stabilen Kreislaufverhältnissen vom Notarzt auf die Intensivstation gebracht. Schwerwiegende kardiovaskuläre Risikofaktoren bestehen nicht. Das 12-Kanal- EKG zeigt das Bild eines akuten Herzinfarkts, alle nachfolgenden Interventionen blieben erfolglos und der Patient verstirbt 90 Minuten nach Aufnahme im kardiogenen Schock. Im vorliegenden Fall waren weder eine ischämische Kardiomyopathie noch eine Plaqueruptur in den Koronargefäßen Grund für den ausgedehnten Myokardinfarkt, sondern das okkludierende Einwachsen von Metastasen eines zwar diagnostizierten, aber nicht in diesem Ausmaß bekannten, malignen superfiziell spreitenden Melanoms (Clark Level IV) in das Stromgebiet des Koronargefäßes.

Pathologisches Präparat Herzmuskel
Abbildung
Pathologisches Präparat Herzmuskel

Prof. Dr. med. Hans Jürgen Heppner, HELIOS Klinikum Schwelm, Klinik für Geriatrie,
Lehrstuhl für Geriatrie Universität Witten/Herdecke, Hans.Heppner@uni-wh.de

Dr. med. Anette Kaiser, Klinik für Pathologie, Universitätsklinik der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität, Klinikum Nürnberg

Dr. med. Ulrich Müschenborn, HELIOS Klinikum Schwelm, Medizinische Klinik-Kardiologie

Interessenkonflikt
Die Autoren erklären, dass kein Interessenkonflikt besteht.

Zitierweise: Heppner J, Kaiser A, Müschenborn U: Heart of darkness.
Dtsch Arztebl Int 2016; 113: 641. DOI: 10.3238/arztebl.2016.0641

@The English version of this article is available online:
www.aerzteblatt-international.de

Pathologisches Präparat Herzmuskel
Abbildung
Pathologisches Präparat Herzmuskel

    Leserkommentare

    E-Mail
    Passwort

    Registrieren

    Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

    Zum Artikel

    Fachgebiet

    Fachgebiet

    Weitere...

    Anzeige