SucheTrefferlisteHerniation des Herzens nach Pneumektomie

MEDIZIN: Der klinische Schnappschuss

Herniation des Herzens nach Pneumektomie

Heart in the wrong place: cardiac herniation after pulmonectomy

Dtsch Arztebl Int 2018; 115(14): 249; DOI: 10.3238/arztebl.2018.0249a

Drinhaus, Hendrik; Doerr, Fabian; Hekmat, Khosro

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS
Herniation des Herzens nach Pneumektomie
Herniation des Herzens nach Pneumektomie
Abbildung a+b
Herniation des Herzens nach Pneumektomie

Ein 53-jähriger Patient mit Bronchialkarzinom entwickelte circa zwei Stunden nach einer rechtsseitigen intraperikardialen Pneumektomie während der Lagerung auf einer Röntgenplatte eine Asystolie. Nach Wiederkehr des Spontankreislaufs bestand ein schwerer Schock (Blutdruck systolisch 50 mmHg) und eine obere Einflussstauung. Das Röntgenbild zeigte eine auffällige Transparenzminderung im rechten Hemithorax und eine erhöhte Transparenz im linken Hemithorax an der typischen Lokalisation des Herzens (Abbildung a). Echokardiographisch konnte keine Herzstruktur an typischer Stelle dedektiert werden. In der sofortigen Rethorakotomie auf der Intensivstation bestätigte sich eine Herniation (synonym Luxation) des Herzens in den rechten Hemithorax. Nach Reposition des Herzens stabilisierte sich der Patient umgehend. Zur Verhinderung einer erneuten Herniation wurde anschließend im Operationssaal ein Goretexpatch als partieller Perikardersatz eingenäht. Postoperativ war das Herz wieder in üblicher Position darstellbar (Abbildung b). Der Patient wurde nach zwei Tagen extubiert und nach acht Tagen ohne zurückgebliebene Defizite auf die Allgemeinstation verlegt.

Dr. med. Hendrik Drinhaus, Klinik für Anästhesiologie und Operative Intensivmedizin,
Universitätsklinikum Köln, hendrik.drinhaus@uk-koeln.de

Dr. med. Fabian Doerr, Prof. Dr. med. Khosro Hekmat, Klinik für Herz- und Thoraxchirurgie,
Universitätsklinikum Köln

Interessenkonflikt: Die Autoren erklären, dass kein Interessenkonflikt besteht.

Zitierweise: Drinhaus H, Doerr F, Hekmat K: Heart in the wrong place: cardiac herniation after pulmonectomy.
Dtsch Arztebl Int 2018; 115: 249a. DOI: 10.3238/arztebl.2018.0249a

►The English version of this article is available online: www.aerzteblatt-international.de

Herniation des Herzens nach Pneumektomie
Herniation des Herzens nach Pneumektomie
Abbildung a+b
Herniation des Herzens nach Pneumektomie

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.